Montag, August 15, 2022
StartSPORTColby Covington macht unerwartete Schlagzeilen inmitten der UFC-Pause

Colby Covington macht unerwartete Schlagzeilen inmitten der UFC-Pause

- Anzeige -


Der frühere UFC-Weltmeister im Weltergewicht, Colby Covington, belegte vor kurzem den siebten Platz in einem „Rekord-Pokerturnier“, laut Andy Slater, mitten in der Octagon-Pause von „Chaos“.

Covington ist seit seinem dominanten einstimmigen Entscheidungssieg über Jorge Masvidal im März bei UFC 272 nicht mehr in den Käfig getreten. Und scheinbar abgeschlossen mit dem Rechtsstreit, den er gegen „Gamebred“ führt, haben Kampffans nicht viel von der umstrittenen Figur gehört.

Aber Slater, ein in Florida ansässiger Radiomoderator, teilte mit Twitter dass Covington knapp über $50.000 für seine Pokereinsätze im Seminole Hard Rock Hotel & Casino in Hollywood, Florida, verdient hatte.

„UFC-Star Colby Covington schafft es an den Finaltisch eines rekordverdächtigen Pokerturniers
@HardRockHolly in Florida und schlug 7.696 andere Teilnehmer“, Slater getwittert. „Er bekommt 48.298 Dollar des 2,5 Millionen Dollar Preispools für den 7. Platz.“

Laut der Website des Casinos wurde Covington von Tommy Morgado in Texas Hold’em ausgeschaltet. „Die Aktion foldete zu Colby Covington in mittlerer Position, er ging mit 8.400.000 All-In und Tommy Morgado reshipte mit einem größeren Stack am Button“, teilte das Casino mit. „Die Jalousien wurden gefaltet und die Hände wurden auf den Tisch gelegt.“

Chaos ging mit einem Ass-Acht Offsuit in den Flop und Morgado prahlte mit dem Ass und dem Karo-König. Nach dem River zeigte der Tisch die Karo-Fünf, Kreuz-Drei, Pik-Zwei, Kreuz-Sieben und Kreuz-Zwei, die Covington ausschalteten.

Masvidal wurde im März nach einer angeblichen Auseinandersetzung zwischen ihm und Covington festgenommen und angeklagt, die in Miami Beach, Florida, stattfand. Covington behauptet, „Gamebred“ habe ihm ins Gesicht geschlagen, ihm einen Zahn gebrochen, seine Uhr beschädigt und sein Handgelenk verletzt.

Laut einem Bericht von ESPN sagt Covington auch, Masvidal habe bei ihm „eine Gehirnverletzung“ verursacht.

„Masvidal, einer der beliebtesten Kämpfer der UFC, hat am Donnerstagmorgen (28. „Masvidal wird wegen schwerer Körperverletzung und kriminellen Unfugs angeklagt, die auf einen mutmaßlichen Angriff vom 21. März in Miami Beach, Florida, zurückzuführen sind. Am Donnerstag erließ das Gericht Masvidal eine Hausverbotsverfügung. Er darf sich Covington nicht auf 25 Fuß nähern.

Die Zählung der schweren Batterie enthält die Sprache, dass Masvidal Covington mit einer tödlichen Waffe – seinen Händen oder Fäusten – geschlagen und großen Körperschaden (eine Gehirnverletzung) verursacht hat. Die Anklage wegen kriminellen Unfugs besagt, dass Masvidal mehr als 1.000 Dollar Schaden an Covingtons Eigentum verursacht hat, in diesem Fall einer Uhr.

Masvidal und Covington waren früher Teamkollegen und Freunde, aber im Laufe der Jahre hat sich ihre Beziehung zu einer unbeständigen Rivalität entwickelt. Der Verhandlungstermin ist für den 29. August angesetzt.

Covington ist die Nummer 1 in der offiziellen Weltergewichtswertung der UFC. Chaos hat einen professionellen Mixed Martial Arts-Rekord von 17-3, der vier Siege durch KO / TKO, vier durch Vorlage und neun durch Entscheidung beinhaltet.

Er ist 2-2 in seinen letzten beiden Kämpfen, besiegte Masvidal und den ehemaligen UFC-170-Pfund-Champion Tyron Woodley, während er zwei Spiele gegen den aktuellen Weltergewichtskönig Kamaru Usman verlor.

Covingtons letzter Titelkampf fand im November 2021 bei UFC 268 statt und Chaos landete am falschen Ende der Wertungslisten der Richter und verlor einstimmig gegen „The Nigerian Nightmare“.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare