Samstag, September 24, 2022
StartSPORTCowboys werden voraussichtlich vielversprechende QB in den letzten 53-Mann-Roster-Moves schneiden

Cowboys werden voraussichtlich vielversprechende QB in den letzten 53-Mann-Roster-Moves schneiden

- Anzeige -


Die Dallas Cowboys wissen, dass der Quarterback eine entscheidende Position ist, und das macht ihre bevorstehenden Kaderumzüge umso schwieriger.

Sicher, Dak Prescott ist der garantierte Starter und daran ändert sich nichts. Aber Dallas hat noch drei weitere Passanten auf der Liste, bevor die Zahl der Spieler von 80 auf 53 reduziert wird: Will Grier, Cooper Rush und Ben DiNucci.

DiNucci hatte das Gefühl, die gesamte Offseason auf Platz 4 gewesen zu sein, aber Rush und Grier scheinen um den Backup-QB-Job zu kämpfen. Jetzt sagt Jon Machota von The Athletic voraus, dass die Cowboys Grier zugunsten von Rush entlassen werden.

„Will Grier begann langsam, nahm aber am Freitagabend die Dinge auf. Er beendete 12 von 22 Pässen für 88 Yards, zwei Touchdowns, keine Interceptions und eine Passantenbewertung von 94,5. Rush begann das Spiel, spielte aber nur eine Serie und ging 2 für 5 für 20 Yards “, schrieb Machota. „Das Trainerteam wollte viel Arbeit von Grier sehen, wahrscheinlich weil sie schon ein gutes Gespür für Rush haben. Es würde mich nicht überraschen, wenn Grier am Ende den Backup-Job gewinnen würde, aber ich tendiere dazu, dass die Trainer den QB mit etwas mehr Erfahrung in ihrem System wählen.“

Rush hat in der regulären Saison eine bessere Leistung als Grier, aber wie Machota erwähnte, hat der ehemalige Florida Gator und West Virginia Mountaineer in der Vorsaison gut ausgesehen.

ALLE Neuigkeiten zu den Dallas Cowboys direkt in Ihren Posteingang! Melden Sie sich hier für den The Aktuelle News on Cowboys-Newsletter an!

Schließen Sie sich The Aktuelle News on Cowboys an!

Nachdem Grier im College beeindruckt hatte, wurde er in der dritten Runde des NFL-Entwurfs 2019 von den Carolina Panthers ausgewählt. Seine alleinigen Möglichkeiten mit dem Team NFC South waren jedoch begrenzt.

Laut PFR startete Grier 2019 in zwei Spielen und absolvierte 28 von 52 Passversuchen für insgesamt 228 Passing Yards und vier Interceptions. Das sind brutale Zahlen, und es führte dazu, dass die Panther Grier nie wieder starteten.

Grier hat jedoch tatsächlich mehr reguläre Saisonstarts auf seinem Namen als Rush, der in der vergangenen Saison mit Dallas seinen ersten und einzigen NFL-Start erzielte. Der einzige Start des ehemaligen CMU-Stars war jedoch beeindruckender als sein Konkurrent.

Rush führte die Cowboys 2021 zu einem 20:16-Sieg gegen die Minnesota Vikings und sprang für Prescott ein, als er sich von einer Verletzung erholte. PFR gibt an, dass Rush 24 von 40 Pässen für 325 Passing Yards, zwei Touchdowns und eine Interception absolvierte.

Grier hat in dieser Nebensaison solide Leistungen gezeigt, aber Rush kam letztes Jahr für Dallas durch und ist seit vier Spielzeiten im Team. Diese Art von Komfort und Verständnis ist sowohl für den Spieler als auch für die Cowboys von entscheidender Bedeutung.

Spieler müssen sich immer selbst unterstützen, um erfolgreich zu sein, und Grier ist nicht anders. Er glaubt, dass er dem geforderten Standard entsprochen hat. Als er kürzlich gefragt wurde, ob er einen Dienstplanplatz im 53-köpfigen Team verdiene, sagte Grier: „Das tue ich. Es liegt nicht an mir, aber ich tue es.“

Der 27-jährige QB erklärte, dass ein Spieler in der Vorsaison nur begrenzte Chancen habe, sich abzuheben. Er gab zu, dass er mehr will, aber er weiß auch, dass das einzige, was jetzt zu tun ist, abzuwarten und zu sehen.

„Ich habe keine große Stichprobengröße bekommen, hatte das Gefühl, ich habe gezeigt, was ich kann, aber ich will immer mehr“, sagte Grier über den YouTube-Account des Teams. Da ist noch mehr, aber das gehört dazu. Jetzt kann ich nur noch warten, bis ich eine andere Gelegenheit bekomme.“

Da die Frist für diese letzte Kürzungsrunde am 30. August endet, wird Grier eher früher als später eine Antwort haben.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare