Samstag, Mai 21, 2022
StartSPORTDan Campbell zahlt Rookie Jameson Williams eine große frühe Ergänzung

Dan Campbell zahlt Rookie Jameson Williams eine große frühe Ergänzung

- Anzeige -


Nachdem die Detroit Lions Jameson Williams im Entwurf ausgewählt hatten, waren die meisten begeistert von den großen Spielzügen, die er in den Mix einbringen konnte, aber viele kannten ihn wahrscheinlich nicht als Spieler.

Sicher, er mag talentiert sein, aber wie sehr liebt Williams das Spiel tatsächlich? Wenn man seinem Trainer glauben darf, könnte die Antwort auf diese Frage viel sein. Williams wird bereits von seinem Cheftrainer gelobt, auch wenn er verletzungsbedingt entlastet wird.

Die neuesten Lions-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang! Treten Sie dem bei The Aktuelle News on Lions-Newsletter hier!

Treten Sie The Aktuelle News on Lions bei!

Als Dan Campbell während des Rookie-Minicamps am Samstag, dem 14. Mai, in Allen Park sprach, wurde er nach Williams gefragt und wo er sich aufhält. Es ist zwar klar, dass das Team immer noch geduldig vorgeht, aber es ist auch klar, dass der Trainer zu schätzen weiß, was Williams in Bezug auf Leidenschaft, Bereitschaft und Liebe zum Detail mitbringt. Wie Chris Burke von The Athletic gezeigt hat, hat Campbell keine Angst davor, Williams bereits in der Presse zu lieben.

„Dan Campbell sagt, Jameson Williams habe darum gebeten, etwas Arbeit an der Jugs-Maschine zu bekommen, aber die Lions lassen ihn gerade zuschauen. „Er ist verlobt. Du setzt ihn aufs Gras und das ist seine Domäne. Er stellt Fragen, er hat das Drehbuch, er ist dran“, sagte Campbell via Burke’s twittern.

Dass Williams so involviert ist, ist riesig, auch wenn er noch nicht entlassen wurde. Die Gesundheit wird das noch mindestens eine Weile verhindern, aber es ist großartig zu hören, dass Williams ein Schwamm ist und engagiert bleibt. Campbell so loben zu hören, ist bezeichnend.

Jeder weiß, wie Campbell Fußball liebt, also ist es aufschlussreich, dass er so früh über Williams schwärmt. Es heißt, die Lions könnten einen Spieler haben, der das Gesamtpaket für ihre Zukunft darstellt.

Ein verletzter Spieler, insbesondere ein Neuling, könnte versucht sein, in dieser Phase alles zu tun oder einfach bis zu einer Rückkehr abzuwarten. Nicht Williams, der sich bereits am Rande stark engagiert. Um als Transfer Wirkung zu erzielen, muss ein Spieler genau das tun, und das hat Williams getan. Er kam nach 266 Yards und 3 Touchdowns zur Crimson Tide und setzte die SEC im Jahr 2021 in Brand. Williams sammelte 1.572 Yards und 15 Punkte auf dem Weg zu einem der Top-Spieler im College-Football. Eine ACL-Verletzung im National Title-Spiel beeinträchtigte Williams Chancen, unter die Top 5 zu kommen, aber es hätte eine Chance gegeben, wenn das nicht gewesen wäre. Das Band zeigt einen schnellen Spieler, der Nachbrenner hat:

Williams braucht vielleicht etwas Zeit, um sein Können zu zeigen, aber er zeigt den Lions bereits, warum er auf der mentalen Seite des Spiels ein Ass ist, was für den Erfolg auf dem Spielfeld enorm sein kann.

Williams selbst mag am Bit kauen, um zurückzukehren, aber die Lions haben einen Anreiz, ihn langsamer mitzubringen. Das Team ist mehr besorgt darüber, was Williams 2023 und darüber hinaus tut, als über seine Rookie-Saison, daher sollte der Druck nicht auf ihm lasten, schnell zurückzukommen. Alles vor den ersten fünf Wochen der Saison könnte zu früh sein, um Williams für seine Gegenwart und Zukunft auf dem richtigen Weg zu halten und keine weiteren Verletzungen zu riskieren.

Durch den Tausch gegen Williams haben die Lions die Botschaft gesendet, dass er das Herzstück ihrer Offensive sein kann, was für jeden Spieler eine große Aussage ist, geschweige denn für einen, der sich von einer Verletzung erholt hat. Um ihre Investition zu schützen, müssen die Lions einen Weg finden, Williams zu Beginn seiner Karriere so gesund wie möglich zu halten, damit er Fehlschläge oder verletzungsanfällige Labels vermeiden kann.

Bisher tut das Team das, aber Williams bleibt stark involviert. Schon jetzt ist es etwas, das sein Trainer liebt.

WEITER LESEN: Lions Rookie für 2022 sofort als „Matchup Nightmare“ bezeichnet



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare