Dienstag, Januar 25, 2022
StartSPORTDas Derby in Nord-London wird verschoben, da die Premier League die Anfrage...

Das Derby in Nord-London wird verschoben, da die Premier League die Anfrage von Arsenal akzeptiert

- Anzeige -


Das Derby-Spiel im Norden Londons zwischen Tottenham und Arsenal am Sonntag wurde verschoben, nachdem die Premier League eine Anfrage der erschöpften Gunners akzeptiert hatte.

Die Liga gab am Samstagnachmittag eine Erklärung ab, in der die Nachricht bestätigt wurde, nachdem Arsenal am Freitag einen Antrag gestellt hatte, bei dem eine Vielzahl von Spielern aufgrund von Coronavirus, Verletzungen, Sperren und einigen im internationalen Dienst beim Afrikanischen Nationen-Pokal vermisst wurden.

„Auf Anfrage von Arsenal FC hat sich der Vorstand der Premier League heute getroffen und bedauerlicherweise zugestimmt, das Auswärtsspiel des Vereins gegen Tottenham Hotspur zu verschieben, das am Sonntag, den 16. Januar um 16:30 Uhr ausgetragen wird“, heißt es in der Erklärung.

„Da Arsenal weniger als die erforderliche Anzahl an Spielern für das Spiel zur Verfügung hatte (13 Feldspieler und ein Torhüter), akzeptierte der Vorstand die Bewerbung des Vereins. Die Entscheidung ist das Ergebnis einer Kombination aus COVID-19, bestehenden und jüngsten Verletzungen und Spielern im internationalen Einsatz beim Afrikanischen Nationen-Pokal. Alle Clubs können eine Verschiebung beantragen, wenn COVID-19-Infektionen ein Faktor in ihrem Antrag sind.“

Weitere folgen…

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare