Freitag, Juni 24, 2022
StartSPORTDe Jongs Zukunft beim FC Barcelona steht noch in den Sternen

De Jongs Zukunft beim FC Barcelona steht noch in den Sternen

- Anzeige -


Joan Laporta hat das mit seinen Ausführungen am Samstag deutlich gemacht Barcelona sind bereit, einen ihrer Stars einzulösen, falls sie dies tun müssen, um ihre Bücher auszugleichen.

Frenkie de Jong gilt aufgrund seines Marktwerts als Hauptkandidat, das Camp Nou zu verlassen Manchester UnitedInteresse an ihm, wobei die Roten Teufel 60 Millionen Euro plus weitere 20 Millionen an Variablen bieten, um den Niederländer zu verpflichten.

Sein möglicher Abgang könnte helfen Barcelona Umgang mit einigen ihrer finanziellen Probleme und obwohl De JongSein Vertrag läuft noch bis 2026, seine Zukunft steht noch in den Sternen.

„Ich bleibe lieber bei BarcelonaDas habe ich schon einmal gesagt“, De Jong sagte ESPN.

Barcelona sind seit meiner Kindheit der Club meiner Träume. Wenn andere Clubs anrufen, nehme ich natürlich den Anruf entgegen; es ist etwas, was du immer tust.

„Ich möchte nicht mehr über Gerüchte sprechen. Ich fühle mich wohl Barcelona. Es gibt keine Einigung [with other clubs] oder irgendetwas Offizielles.“

Der 25-jährige Mittelfeldspieler hat immer seinen Willen zum Ausdruck gebracht, im Camp Nou erfolgreich zu sein, wo er im Sommer 2019 ankam.

Bis vor ein paar Tagen hatte er nicht die Absicht zu gehen und konzentrierte sich auf ihn Xavi Hernández’s Projekt, wobei der katalanische Trainer an ihn glaubt und es in Betracht zieht De Jong als unangefochtener Starter.

Jedoch, Barcelona’s Druck auf den Spieler und Erik Ten Hags Beharren darauf, seinen ehemaligen Mittelfeldspieler zu verpflichten, hat ihn gezwungen, es sich noch einmal zu überlegen.

Das berichten englische Medien De Jong ist kurz davor, überzeugt zu werden, nach Manchester zu ziehen, wobei sein Landsmann ihm erklärt, dass er möglicherweise einen Tapetenwechsel braucht.

Jedoch, Barcelona habe das nicht bestätigt De Jong wird den Verein verlassen, der noch keine endgültige Entscheidung über seine Zukunft treffen muss.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare