Freitag, Juni 24, 2022
StartSPORTDeChambeau ist der neueste Spieler auf der LIV Golf Tour

DeChambeau ist der neueste Spieler auf der LIV Golf Tour

- Anzeige -


Bryson DeChambeau ist der neueste hochkarätige Golfer, der an der umstrittenen LIV Golf Tour teilnimmt.

Der ehemalige US Open-Champion und achtmalige Gewinner der PGA Tour schließt sich Dustin Johnson und Phil Mickelson an und wechselt in die von Saudi-Arabien unterstützte Serie.

Die PGA Tour bestätigte am Donnerstag, dass alle Spieler, die derzeit beim Eröffnungsevent in St. Albans in dieser Woche spielen, und alle, die an zukünftigen Events teilnehmen, auf unbestimmte Zeit gesperrt sind.

„Bryson DeChambeau ist eine aufregende Ergänzung zum aufgeladenen Spielstil von LIV Golf. Er ist leidenschaftlich für den Sport, innovativ in seinem Ansatz und engagiert, die Grenzen im Streben nach Exzellenz zu verschieben“, sagte Greg Norman, CEO von LIV Golf, bei der Ankündigung.

„Er hat keine Angst davor, über den Tellerrand hinauszublicken, und unterstützt unsere Mission, Dinge anders zu machen, um unser Spiel auszubauen. Die Kraft und Energie, die er auf den Kurs bringt, wird unserer Konkurrenz in Portland und darüber hinaus zusätzliche Energie liefern.“

DeChambeau war zuvor mit dem Wechsel in Verbindung gebracht worden, sagte aber im Februar: „Solange die besten Spieler der Welt auf der PGA Tour spielen, werde ich es auch tun.“

Johnson sagte auch, dass er sich am selben Tag „voll und ganz der PGA Tour verschrieben“ habe, kündigte aber später seine Mitgliedschaft und nehme diese Woche an der Eröffnungsveranstaltung mit 20 Millionen Pfund und 54 Löchern im Centurion Club teil.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare