Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartSPORTDer ehemalige Sixers-Sniper wird voraussichtlich das Vorsaison-Matchup mit dem ehemaligen Team verpassen

Der ehemalige Sixers-Sniper wird voraussichtlich das Vorsaison-Matchup mit dem ehemaligen Team verpassen

- Anzeige -


Die Rückkehr des Philadelphia 76ers-Basketballs ist da, da die Vorsaison in einem Matchup gegen die Brooklyn Nets den Tipp abgeben wird. Obwohl es erst Vorsaison ist, gibt es viele bemerkenswerte Handlungsstränge zwischen diesen beiden Teams. Die Nets und Sixers tauschten ihre verärgerten Stars zum Stichtag der letzten Saison in einem Franchise-verändernden Handel, der sich um Ben Simmons und James Harden drehte. Während Simmons voraussichtlich seinen ersten Auftritt auf dem Platz seit 470 Tagen haben wird, wird ein anderer ehemaliger Sixer nicht antreten. Nachdem er sich in der Nebensaison am linken Knöchel operieren ließ, wird Seth Curry zum Auftakt der Saison 2022-23 beim Vorsaison-Match zwischen Nets und Sixers fehlen.

Vielleicht im Gegensatz zu einigen anderen Mitgliedern des Handels wird Curry für die Zeit, die er in Philadelphia verbracht hat, in liebevoller Erinnerung bleiben. Der 32-Jährige verbrachte nur 102 Spiele bei den Sixers, was die zweitlängste Amtszeit mit einem einzelnen Team während seiner NBA-Karriere ist. Er wurde zunächst von den Mavericks zu den Sixers im Austausch gegen Josh Richardson und den 36. Gesamtsieger im Draft 2020 in einem von Daryl Moreys ersten Zügen nach seinem Wechsel zu den Sixers getradet.

In den beiden Saisons mit dem Team erzielte Curry durchschnittlich 13,6 Punkte, 3,3 Assists und 2,8 Rebounds pro Spiel. Während seiner Zeit im Team erzielte er außerdem 42,6 % seiner Dreipunktversuche. Curry bildete mit Joel Embiid aufgrund seiner schießenden Schwerkraft einen dynamischen Zwei-Mann-Partner und übertraf während seiner gesamten Amtszeit in Philly die Erwartungen. Während der schicksalhaften Hawks-Serie im Jahr 2021 erzielte Curry im Durchschnitt 21 Punkte und war während der gesamten Nachsaison der drittbeste Torschütze des Teams (hinter Embiid und Tobias Harris).

Curry war nicht schüchtern, positiv über seine Erfahrungen in Philadelphia nachzudenken, seit er weitergezogen ist. Er hat auch bei seinem Beitritt zu den Nets auf hohem Niveau gespielt und im Durchschnitt 14,5 Punkte pro Spiel in der kurzen Playoff-Teilnahme des Teams erzielt. Curry unterzog sich in der Nebensaison einer arthroskopischen Knöcheloperation, was der Grund für seine Abwesenheit heute Abend sein wird. Es wird nicht erwartet, dass dies seine Verfügbarkeit in der regulären Saison einschränkt.

Die bemerkenswertere Geschichte wird die ehemalige Nummer eins der Sixers sein, die nach Philadelphia zurückkehrt. Es ist seit dem 20. Juni 2021 her, dass Simmons zuletzt in einem Wettbewerbsumfeld einen Fuß auf einen Basketballplatz gesetzt hat. Seitdem war es eine hektische Zeit voller Handelsanfragen, Rechtsstreitigkeiten und außergerichtlicher Dramen.

Dieser Vorsaison-Auftritt wird für den 26-Jährigen der erste Schritt zur Rückkehr zur Normalität sein. Während es viele Kritikpunkte über seinen Umgang mit der Situation gibt, hat Simmons genügend Zeit, um seine Karrieregeschichte umzukehren, indem er auf dem Platz produziert. Das Pflaster abzureißen und gegen sein ehemaliges Team wieder auf den Platz zu gehen (obwohl es erst Vorsaison ist), ist der beste Weg für den Nets-Wächter.

Es ist erwähnenswert, dass das Spiel in Brooklyn stattfinden wird, sodass seine Rückkehr nach Philadelphia warten muss. Simmons kehrte in der vergangenen Saison insbesondere zurück, ohne den Platz zu betreten, und wurde von den heimischen Fans nicht gut aufgenommen. Die Zeichen scheinen auch darauf hinzuweisen, dass Embiid und Harden das Matchup nach einem ausgiebigen Training heute Morgen verpassen werden.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare