Samstag, Oktober 1, 2022
StartSPORTDer frühere walisische Kapitän und BBC-Kommentator Eddie Butler stirbt im Alter von...

Der frühere walisische Kapitän und BBC-Kommentator Eddie Butler stirbt im Alter von 65 Jahren

- Anzeige -


Eddie Butler, der legendäre Rugby-Kommentator und ehemalige Nationalspieler, bekannt als die „Stimme von Wales“, war im Alter von 65 Jahren gestorben.

Der Sender war ein regelmäßiger Teil der BBC-Berichterstattung über Rugby-Länderspiele und ging eine Partnerschaft mit dem ehemaligen englischen Spieler Brian Moore und dem ehemaligen walisischen Fly-Half Jonathan Davies ein.

Butler nahm an einer Wohltätigkeitswanderung für Prostate Cymru in Peru teil, als er friedlich im Schlaf starb, heißt es in einer Erklärung der Organisation, in der er Botschafter war.

„In der letzten Woche hat Ed erneut seine Großzügigkeit und sein unerschütterliches Engagement für gute Zwecke gezeigt, indem er sich 25 Prostate Cymru-Spendenaktionen, einschließlich seiner Tochter Nell, auf dem Inka-Trail-Trek nach Machu Picchu anschloss“, sagte die Wohltätigkeitsorganisation.

„In den frühen Morgenstunden des 15. September verstarb Ed friedlich im Basislager Ecoinka in den peruanischen Anden. Er hinterlässt seine Frau Susan und sechs Kinder, an die wir sehr denken.

„Die Wohltätigkeitsorganisation wird keinen unmittelbaren weiteren Kommentar abgeben. Wir bitten auch darum, dass die Privatsphäre der Familie in dieser schwierigen Zeit respektiert wird.“

Bevor er das Mikrofon übernahm, wurde Butler zwischen 1980 und 1984 16 Mal von Wales gekappt und war sechs Mal Kapitän der Mannschaft.

Weitere folgen

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare