Dienstag, September 27, 2022
StartSPORTDer geschätzte Free Agent-Zusatz von Celtics erleidet eine offensichtliche Knieverletzung

Der geschätzte Free Agent-Zusatz von Celtics erleidet eine offensichtliche Knieverletzung

- Anzeige -


Danilo Gallinari, der geschätzte Free Agent der Boston Celtics, kam mit einer langen Liste von Verletzungen zum Team, seit seine NBA-Karriere bei den New York Knicks begann. In den 14 Jahren, in denen er in der NBA spielt, hat Gallinari das 70-Spiele-Plateau nur zweimal überschritten und seit der Saison 2012/13 nicht mehr. Es scheint, dass seine verletzungsanfälligen Tage noch nicht lange vorbei sind, da sich Gallinari während des EuroBasket-Turniers 2022 offenbar eine Knieverletzung gegen Georgien zugezogen hat.

Es wurden keine Details darüber veröffentlicht, wie schwer die Verletzung ist oder wie sein Zeitplan aussehen könnte, aber die Knieverletzung war so schlimm, dass Teamkollegen Gallinari vom Boden helfen mussten.

Nachdem Gallinari die Verletzung erlitten hatte, dauerte es nicht lange, bis die Fangemeinde der Celtics das Schlimmste annahm.

Als die Nachricht über die Verletzung bekannt wurde, waren die Celtics-Fans sehr unzufrieden, als sie sahen, dass Gallinaris Saison möglicherweise schon vorbei ist, bevor sie begonnen hat.

Andere wiesen darauf hin, dass die Celtics ihm immer noch Millionen zahlen werden, nur damit er möglicherweise die ganze Saison an der Seitenlinie sitzt.

Andere versuchten, etwas optimistischer zu sein, dass die Verletzung vielleicht nicht so schlimm war, wie es aussah.

Niemand wird mit Sicherheit wissen, wie groß Gallinaris Verletzung ist, bis eine Diagnose vorliegt. Seit seiner Verletzung gibt es Bilder. Nachdem Italien Georgien besiegt hatte, wurde Gallinari in der Umkleidekabine fotografiert, wie er seinen Teamkollegen mit eingewickeltem linken Knie gratulierte.

In der Vergangenheit haben frühere Celtics scheinbar sehr schlimme Verletzungen erlitten, nur um sich als geringfügige Beschwerden herauszustellen, die sie langfristig nicht beeinträchtigen würden. Während der Saison 2010/111 sah Kevin Garnett aus, als hätte er sich in einem Spiel gegen die Detroit Pistons das Knie ausgeblasen. Garnetts Knie beugte sich ungeschickt, bevor er für einen Dunk nach oben ging, und humpelte dann weiter, nachdem das Spiel beendet war.

Dann kam heraus, dass Garnett eine Wadenzerrung erlitten hatte und nur zwei Wochen fehlen würde. Dies war auch ein beängstigender Moment, da Garnett vor zwei Saisons eine Knieverletzung erlitten hatte, die ihn nicht nur für den Rest der Saison ausknockte, sondern ihn dazu brachte, sich ähnlich zu verhalten, als er die Verletzung erlitt.

Gallinaris Verletzung kann so schlimm sein, wie es aussah, aber der erste Bericht seines Trainers ist nicht vielversprechend.

Laut dem italienischen Reporter Cesare Melanti glaubt Italiens Trainer Gianmarco Pozzecco, dass Gallinari sich möglicherweise das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen hat.

„Ich hoffe und bete, dass nichts Schlimmes herauskommt. Es war… es ist eine Ehre, ihn zu coachen. Ich sah Schmerz in seinen Augen“, sagte er.

Bis jetzt ist noch nichts offiziell, aber zu wissen, dass Gallinari vom Boden geholfen werden musste und vermutlich von den Ärzten des Teams untersucht wurde, ist kein gutes Zeichen. Wenn die Verletzung so ist, wie Pozzeco befürchtet, wäre es sehr traurig zu wissen, dass Gallinari als Celtics-Fan aufgewachsen ist und nicht nur die Chance bekommen hat, für sie zu spielen, sondern auch in einem Team spielt, das um einen Titel kämpft.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare