Sonntag, Oktober 2, 2022
StartSPORTDer kürzlich veröffentlichte Draft Bust der Patriots weckt das Interesse der 49ers

Der kürzlich veröffentlichte Draft Bust der Patriots weckt das Interesse der 49ers

- Anzeige -


Könnte ein kürzlich gescheiterter Draft Pick der New England Patriots zu einem Geheimtipp für die San Francisco 49ers werden?

Am Sonntag haben die 49ers laut Field Yates von ESPN ein enges Ende und die Drittrundenauswahl der Patriots 2020, Dalton Keene, ausgearbeitet.

Die Patriots haben Keene letzte Woche freigelassen, und er hat kürzlich Verzichtserklärungen gelöscht. Die Niners sind auf der Suche nach einem Low-Cost-Tight-End für Tiefe, und obwohl die Niners Keene am Montagabend nicht unter Vertrag genommen haben, hat er einiges Interesse geweckt.

Pro Matt Barrows vom AthleticEs ist nicht das erste Mal, dass die Niners Interesse an Keene zeigen.

Da die Niners den Übergang in die Trey Lance-Ära planen, ist es sinnvoll, schnelle Sicherheitsnetz-Empfangsoptionen wie Keene hinzuzufügen, die auch im Laufspiel helfen können.

Keene kam bei den Patriots nie auf die Strecke. Er kam in nur sechs Spielen in zwei enttäuschenden, verletzungsgeplagten Saisons mit New England zum Einsatz. In diesen Spielen hatte er insgesamt drei Empfänge für 15 Yards.

Wie Keene wurde auch Devin Asiasi 2020 in der dritten Runde von den Patriots ausgewählt. Asiasi bleibt vorerst im Team, muss aber als Cut-Kandidat betrachtet werden, wenn die NFL-Rosters bis 16 Uhr auf 53 Spieler reduziert werden sollen ET am Dienstag, 30. August.

In diesem Fall würde sich New England von einer weiteren potenziell gefährlichen Waffe im Passspiel für den Quarterback Mac Jones im zweiten Jahr verabschieden.

Apropos potenziell gefährliche Waffen im Passing Game: Die Patriots verloren den schnellen Rookie Wide Receiver Tyquan Thornton an einem gebrochenen Schlüsselbein. Thornton wurde operiert, um die Verletzung zu reparieren.

Die gute Nachricht für die Patriots und Thornton ist, dass ihn die Verletzung nicht seine gesamte Rookie-Saison kosten wird. Die schlechte Nachricht ist, dass er 6-8 Wochen der Genesung verpassen wird.

Diese Wochen sind entscheidend, wenn man bedenkt, dass Thornton in seiner Rookie-Saison ist. Diese Wochen der Aktion könnten ein wesentlicher Bestandteil von Thorntons Entwicklung gewesen sein, während die gesamte Offensive versucht, auf ein neues System umzusteigen. Während New England mit dem 6-8-wöchigen Zeitplan einer Art Kugel auswich, hätten sie Thornton viel lieber, um Jones in der ersten Hälfte der NFL-Saison eine Deep-Ball-Bedrohung zu bieten.

Thorntons Abwesenheit könnte es schwieriger machen, Nelson Agholor loszuwerden. Da der Speedster Tre Nixon im zweiten Jahr außerhalb des Trainingslagers keine guten Leistungen erbringt, ist Agholor die einzige ernsthafte Bedrohung, die die Patriots auf dieser Position haben.

Wenn Sie nach einigen der unterhaltsamsten Ex-Patrioten suchen, denen Sie in den sozialen Medien folgen können, sollten Sie sich an Patrick Chung wenden. Der pensionierte, dreimalige Super-Bowl-Champion ist aufgrund seiner ungefilterten Meinung zu einer Vielzahl von Themen zu finden.

In einer Antwort auf den pensionierten NFL-Sicherheitskollegen TJ Ward ging Chung mit einer Antwort vom Drehbuch ab. Ward fragte „Wrestling-Fans“, wen sie am liebsten mochten: The Rock oder Hulk Hogan.

Chung weigerte sich zu kooperieren und ließ stattdessen den ikonischen Sting in seiner Antwort fallen.

Mit The Rock, Hogan oder Sting zu antworten, ist nicht inakzeptabel, da alle drei Legenden ihrer Branche sind. Es war jedoch ein wenig überraschend, dass wir keine Ric Flair-Referenz bekamen. Umwerben!



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare