Samstag, Mai 21, 2022
StartSPORTDer letzte Tanz von Luis Suarez

Der letzte Tanz von Luis Suarez

- Anzeige -


Luis Suarez wird gegen spielen Sevilla am Sonntag. Diego Simeone war sich darüber im Klaren, als er nach dem Spieler gefragt wurde.

Das Estadio Wanda Metropolitano wird zum letzten Mal die Gelegenheit haben, einen Stürmer zu sehen, der mit 34 Toren in nur 81 Spielen in die Vereinsgeschichte eingehen wird.

Mit Suarez entscheidet immer noch über seine Zukunft, Diego SimeoneDie Worte der Pressekonferenz klangen wie ein Abschied.

„Ich hatte ein Gespräch mit Luis Mitte November“, Simeone sagte, wenn danach gefragt Suarezseine Position im Verein.

„Es war lang, hart und aufrichtig. Wir haben beide darüber gesprochen, was jeder von uns für die Zukunft gesehen hat und was wir von ihm brauchen werden.

„Von diesem Gespräch bis heute haben wir alle absolut alles respektiert, worüber wir gesprochen haben.

„Ich bin dankbar Luis Suarezfür das, was er meinte. Morgen [Sunday]Er wird spielen.

„Letzte Saison war großartig. In dieser Saison ist er immer noch der beste Torschütze.“

Diese Saison war etwas anders für Suarezim Vergleich zu zuletzt. Vielleicht hatte der Uruguayer nicht die Minuten, die er erwartet hatte, aber sein Verhalten, seine Fähigkeit, die Dinge auf den Punkt zu bringen, und sogar seine Tore wurden vom Trainerstab und vom Verein hoch geschätzt.

Luis Suarez wird das Spielfeld des Estadio Wanda Metropolitano zum letzten Mal als antreten Athleten Spieler am Sonntag und Simeone will, dass er ordentlich verabschiedet wird.

Nach der Ankunft in der letzten Saison als Atlético ausgenutzt BarcelonaMit seiner Entscheidung, nach vorne zu gehen, waren die Hoffnungen innerhalb des Vereins groß für ihn, aber vielleicht dachte niemand, dass er das Niveau erreichen könnte, das er am Ende erreichte und auf dem er so lange blieb.

Er brachte seine Sieger-DNA in den Verein, brachte in Schlüsselmomenten den nötigen kühlen Kopf und war entscheidend in den unvergesslichen Spielen gegen Gesundheit und Echtes Valladolid am Ende der letzten Saison. Seine Tore in den Schlussminuten beider Spiele werden ihm immer in guter Erinnerung bleiben Atlético Fans.

Jetzt, wo noch zwei Spiele zu spielen sind, sollte darauf hingewiesen werden Suarez hat in dieser Saison immer noch 11 Tore für LaLiga Santander, obwohl er im Schatten steht Anton Griezmann, Joao Felix und sogar Engelleine.

„Er wird Tore schießen, bis er stirbt“, sagte ein dankbarer Simeone seines Stürmers.

Am vorletzten Spieltag Simeone wird nur ein paar Änderungen an seiner XI vornehmen. Das vorgenannte Luis Suarez wird sich anschließen Griezmann vorne.

Außerdem vor Jan Oblak wird sein Markus Llorente, Stefan Savic, José Maria Gimenez und reinildo als Verteidiger. Im Mittelfeld, Rodrigo de Paul, Koke, Geoffrey Kondogbia und Yannik Carrasco werden voraussichtlich spielen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare