Freitag, August 12, 2022
StartSPORTDer „neue Xavi“ musste in Hollywood wiedergeboren werden: die Riqui-Puig-Saga

Der „neue Xavi“ musste in Hollywood wiedergeboren werden: die Riqui-Puig-Saga

- Anzeige -


EDie Show kommt in die Galaxis. Riqui PuigEin Spieler, der als „neuer Xavi“ berufen wurde, landet, um mit ihm einen Dreizack zu bilden Chicharito Hernández j Douglas Costa. Greg Vanney, Trainer von LA, wird alles tun, um die Magie aus Puig herauszuholen, dessen Haupthindernisse körperliche und vor allem Unregelmäßigkeiten waren.

Riqui Puig platzte herein Erste Division von LaLiga im Jahr 2018. Der als „der neue Xavi“ bezeichnete Fußballer, der in „La Masía“ aufgewachsen ist, wurde von adoptiert Messi in der Umkleidekabine und war unter seiner Fittiche, bis er zu PSG ging. Die in ihn gesetzten Hoffnungen waren groß, aber Puig war nie erfolgreich und konnte in 4 Jahren nur 56 Spiele bestreiten (zwei Tore und drei Vorlagen hinzufügen).

Das Physische war eines der Elemente, die gegen ihn spielten. Seine Größe von 1,69 m (5 Fuß 5 Fuß) und seine moderate Muskelmasse waren einer der Hauptfaktoren, warum er nie das Vertrauen gewinnen konnte Ernesto Valverde, Frank Koeman auch nicht sein eigenes Xavi. Seine Technik hingegen wurde nie in Frage gestellt, aber die Unregelmäßigkeit war unbestreitbar. Die allgemeine Wahrnehmung ist, dass die Verteidigung von LaLiga zusammen mit der Spielweise der BarçaEr habe Puig überhaupt nicht favorisiert. Die MLS hingegen präsentiert sich nun als tolle Alternative für den in Barcelona aufgewachsenen Spieler.

Zu seinen mangelnden sportlichen Erfolgen oder dem Nichtnutzen der günstigsten Momente kam die Rolle des nächtlichen Partybegleiters hinzu Gérard Piqué. Barças Jugendfußballer wurden trotz ihres bemerkenswerten Altersunterschieds (Puig wird bald 23 und Piqué 35) mehr als einmal von den Paparazzi in den Nachtclubs von Barcelona „gejagt“. Bei einer Gelegenheit half Puig sogar Gerard Piqué, sich nicht fotografieren zu lassen, während er seine Trennung von Shakira durchlebte.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare