Sonntag, August 14, 2022
StartSPORTDer verstorbene ehemalige Bucs RB Lars Tate erinnert sich an den akrobatischen...

Der verstorbene ehemalige Bucs RB Lars Tate erinnert sich an den akrobatischen Touchdown [Watch]

- Anzeige -


Der ehemalige Tampa Bay Buccaneers Runningback Lars Tate, der am Montag, dem 1. August, im Alter von 56 Jahren an Krebs starb, legte einen epischen Touchdown-Lauf hin, den viele Bucs-Fans nicht vergessen werden.

Tate, ein Zweitrundenpick im Jahr 1988, drehte Linemen um und schoss 47 Yards für einen Touchdown gegen die damaligen Phoenix Cardinals. UnsualSports hat das Highlight-Video des Spiels auf YouTube geteilt.

Tate spielte zwei Spielzeiten für die Bucs und führte das Team in beiden Spielzeiten an. Er sammelte 1.055 Yards und 15 Touchdowns in zwei Jahren und führte laut Rick Stroud von der Tampa Bay Times 1987 Rookie Running Backs bei Touchdowns an.

Unglücklicherweise für Tate gingen die Bucs beim Zurücklaufen in eine andere Richtung und schnitten ihn 1990. Der verstorbene ehemalige Bucs-Cheftrainer Ray Perkins sagte Stroud im März 1990, dass er einen stärkeren Spielmacher wollte als das, was Tate produzierte. Die Bucs entwarfen in diesem Frühjahr Reggie Cobb.

Tate unterschrieb 1990 bei den Chicago Bears und spielte in dieser Saison in drei Spielen. Eine Nackenverletzung beendete seine Karriere.

Seine sagenumwobene College-Karriere in Georgia verschaffte ihm Anerkennung, als er im Schatten der ehemaligen Bulldogs, die Herschel Walker zurückliefen, große Leistungen erbrachte. Tate führte die Bulldogs 1986 und 1987 an, nur wenige Jahre nach Walkers Heisman Trophy-Saison 1982 und einem nationalen Titel 1980.

„Ich wollte mich nur als Lars Tate etablieren“, sagte er 1987 laut Chicago Tribune über Marc Weiszer vom Athens Banner-Herald. „Ich habe versucht, das alles aus meinem Kopf zu verbannen, aber ich war anfangs angespannt und lief nicht so gut, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich war nicht entspannt. Ich habe mich zu sehr bemüht.“

Der ehemalige Georgia-Teamkollege und Offensivwächter Kim Stephens stimmte kürzlich Tates Fahrt zu, nachdem er die Nachricht von seinem Tod erhalten hatte.

„Er war schnell und geschmeidig, das ist die beste Art, ihn zu beschreiben“, sagte Stephen per Weiszer. „Er war hochmotiviert und super talentiert.“

Tate hinterlässt seine Söhne Stephen und Donavan, Tochter Lauren und seine vier Enkelkinder.

Laut Weiszer sollte Tate diese Woche eine Chemotherapie beginnen, einen Monat nach einer Kehlkopfkrebsdiagnose im Stadium 3.

„Es war irgendwie plötzlich“, sagte Donavan Tate über Weiszer. „Wenn Sie ihn kannten und wie es ihm ging, dachten Sie nur, Krebs wäre das nächste, was er überwinden würde. Auch bei Gesprächen mit ihm war er guter Dinge.“

Tate überlebte zuvor einen „Schuss in die Kehle bei einem häuslichen Streit im Jahr 1997“ in Indianapolis, schrieb Weiszer. Donavan Tate sagte, sein Vater habe sich auch mit Gehirnerschütterungen aus seiner aktiven Zeit pro Weiszer befasst.

Der aus Indianapolis stammende Tate kehrte vor drei Jahren in die Gegend von Tampa zurück, um mit seiner Freundin Kelli Edwards zu leben, schrieb Weiszer.

Bevor Tate mit den Bucs and Bears in Georgia oder in der NFL in die nationale Szene aufstieg, begeisterte er das lokale Publikum in Indianapolis als Highschool-Star in North Central.

Tate wurde 1983 National Gatorade National High School Offensive Player of the Year. Als Senior stürmte er 1.417 Yards und 14 Touchdowns – seine letzte Tat unter den Jahren sportlicher Leistung in der Gegend von Indianapolis.

„Er ist weg, aber er wird nie vergessen werden, besonders in diesem Zustand“, sagte Tates ehemaliger Highschool-Teamkollege Chris Skidmore über Matt VanTryon von Indianapolis Star. „Er ist der beste Athlet, den ich je gesehen habe. Er tat Dinge, die ich noch nie bei jemand anderem gesehen hatte. Ich hatte da eine andere Perspektive. Ich musste ihn tatsächlich im Training angreifen. Es war, als würde man eine rollende Lokomotive in Angriff nehmen.“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare