Samstag, Dezember 10, 2022
StartSPORTDie Ukraine beteiligt sich gemeinsam mit Spanien und Portugal an der WM...

Die Ukraine beteiligt sich gemeinsam mit Spanien und Portugal an der WM 2030

- Anzeige -


Die Ukraine wird sich gemeinsam mit Spanien und Portugal um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2030 bewerben.

Die wiederbelebte Bewerbung, die seit mehr als drei Jahren in Arbeit ist, soll am Mittwoch in der Uefa-Zentrale in Nyon, Schweiz, bekannt gegeben werden.

Die Ukraine war Co-Gastgeber der Europameisterschaft 2012 in vier Stadien, darunter in Donezk und Charkiw. Diese Städte in der Ostukraine sind besetzt oder bombardiert worden, seit Russland Anfang dieses Jahres in das Land einmarschiert ist.

Die Fifa hat keinen formellen Zeitplan für die Auswahl eines Ausrichters für das Turnier mit 48 Mannschaften im Jahr 2030 vorgelegt, aber der Dachverband hat eine Entscheidung für 2024 versprochen. An der Abstimmung würden etwa 200 Fifa-Mitgliedsverbände beteiligt sein.

Es wird erwartet, dass die europäische Bewerbung einer südamerikanischen Kandidatur mit den Co-Gastgebern Argentinien, Chile, Paraguay und Uruguay gegenübersteht. Diese Bewerbung hat die emotionale Anziehungskraft des hundertjährigen Jubiläums für Uruguay, das die erste Weltmeisterschaft 1930 ausrichtete – und gewann.

Saudi-Arabien, das in den letzten Jahren daran gearbeitet hat, enge Beziehungen zur Fifa und ihrem Präsidenten Gianni Infantino aufzubauen, hat eine beispiellose Bewerbung für mehrere Kontinente vorbereitet, möglicherweise einschließlich Ägypten und Griechenland. Es ist unklar, wie Griechenland von der Uefa zur Teilnahme an einer konkurrierenden Bewerbung zugelassen werden würde.

Die Beteiligung der Ukraine an einer WM-Bewerbung würde wahrscheinlich von Präsident Wolodymyr Selenskyj unterstützt, der die Uefa vor zwei Wochen für die Unterstützung des Fußballs in seinem Land und die Suspendierung aller russischen Mannschaften von internationalen Wettbewerben, einschließlich der lukrativen Champions League, gelobt hatte.

Der Fußball in der Ukraine wurde im August wieder aufgenommen, nachdem die nationale Liga in der vergangenen Saison während der Invasion aufgegeben worden war. In Kiew und der westlichen Stadt Lemberg werden Ligaspiele ausgetragen, von denen viele durch Fliegeralarm unterbrochen werden. Teams und Offizielle haben sich in Bunkern versteckt, bis es sicher war, die Spiele wieder aufzunehmen.

Die ukrainische Nationalmannschaft und führende Vereine können derzeit wegen des Sicherheitsrisikos keine Spiele bei internationalen Wettbewerben ausrichten. Diese Spiele, darunter Shakhtar Donetsk in der Champions League, wurden hauptsächlich im benachbarten Polen ausgetragen.

Der Präsident des ukrainischen Fußballverbands, Andriy Pavelko, wird die Präsidenten des spanischen und des portugiesischen Fußballverbands, Luis Rubiales und Fernando Gomes, bei der Pressekonferenz am Mittwoch begleiten. Alle drei sind Mitglieder des Uefa-Exekutivkomitees und sowohl Rubiales als auch Gomes sind Vizepräsidenten.

Der Start der Drei-Nationen-Bewerbung vor der diesjährigen Weltmeisterschaft in Katar ermöglicht es den europäischen Kollegen, ihre potenziellen Wähler beim Turnier zu beeinflussen.

Zuletzt war Europa 2018 Gastgeber der WM in Russland. Die Ausgabe 2026, die auf 48 Teams erweitert wird, wird in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko gespielt.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare