Dienstag, Januar 25, 2022
StartSPORTDigne wechselt zu Aston Villa und kritisiert Benitez: Es braucht nur eine...

Digne wechselt zu Aston Villa und kritisiert Benitez: Es braucht nur eine Person, um eine schöne Liebesbeziehung zu zerstören

- Anzeige -


Steven Gerrard‚S Aston Villa haben die Verpflichtung des Linksverteidigers angekündigt Lucas Digne von Everton für eine Gage von 25 Millionen Pfund, wobei der Franzose von den Gründen seines Abgangs weniger beeindruckt war.

Digne ist rausgefallen mit Everton Manager Rafa Benitez letzten Monat und wurde aus dem Kader gesperrt, bevor er endgültig zu wechselte Aston Villa, was den Verteidiger dazu veranlasst, auf seinem Instagram-Konto zu erklären, warum er gegangen ist.

„Danke für dreieinhalb Jahre in Blue. Vom ersten Tag an haben mich die Evertonianer mit vielen warmen Gefühlen empfangen, und dafür bin ich für immer dankbar.“ Würdig begann seine Aussage.

„Mein Traum war es, dem Verein wieder dorthin zu verhelfen, wo er hingehört. In manchen Spielen die Kapitänsbinde zu tragen, hat mich immer stolz gemacht.“

Aston Villa’s neuer Mann machte dann eine Abschiedsgrabung bei Benitez gegen Ende seines Social-Media-Beitrags.

„Manchmal braucht es nur eine Person von außen, um eine schöne Liebesbeziehung zu zerstören Everton und Evertonianer“, hieß es darin.

Nach der Kontroverse um seinen Abgang, insbesondere die Rolle der beiden Würdig und Benitez das hat zu seiner Abreise geführt EvertonFür den Franzosen gab es keine Alternative, den Verein zu verlassen.

Während seiner Zeit im Verein Würdig war ein treuer Begleiter des Merseyside Clubs und produzierte Auftritte, die ihn schnell zu einem Liebling der Fans im Goodison Park machten.

Sein letztes Spiel für den Verein war am 1. Dezember gegen Liverpool bei einer 1:4-Heimniederlage. Nach diesem Spiel wurde er nicht in den Kader für aufgenommen Everton’s 2:1-Sieg gegen Arsenal, was viele Fans dazu veranlasste, darüber nachzudenken, was mit einem ihrer Stardarsteller passiert war.

Mit seinem Kapitel at Everton jetzt hinter ihm, Würdig wird versuchen, eine Schlüsselrolle in einer aufregenden Zeit zu spielen bei Aston Villa unter Steven Gerrard.

Der Villa Der Trainer hat im Januar-Transferfenster keine Zeit verschwendet, da er bereits den Spielmacher von Barcelona verpflichtet hat Philippe Coutinho für den Rest der Saison ausgeliehen. Es bleibt im Monat noch viel Zeit für weitere Neuverpflichtungen Würdig auch, wie die Schurken versuchen, in der Premier-League-Tabelle aufzusteigen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare