Dienstag, September 27, 2022
StartSPORTDonovan Mitchell macht erstaunliches Eingeständnis zu Doomed Knicks Trade

Donovan Mitchell macht erstaunliches Eingeständnis zu Doomed Knicks Trade

- Anzeige -


Die Donovan Mitchell-Saga ist vorbei und der ehemalige Utah Jazz Guard wurde zu den Cleveland Cavaliers statt zu den New York Knicks geschickt, ein Schritt, den nur wenige kommen sahen.

Mitchell wird sich einem jungen Kern in Cleveland anschließen, der aus Evan Mobley und Darius Garland besteht, sodass das Team sofort zu einer Bedrohung in der Eastern Conference werden sollte. Die Knicks haben wieder einmal die Tasche in der Hand, aber sie haben es geschafft, Jalen Brunson zu verpflichten, damit nicht alles verloren ist.

Der ehemalige Jazz Guard hat viele Verbindungen zu den Knicks, und sein Vater arbeitet in der Organisation der New York Mets, also machte es sehr viel Sinn, dass er nach NYC kam. Tatsächlich dachte Mitchell selbst, dass es passieren würde, und er sagte Brian Windhorst von ESPN, dass es kurz davor stand, Realität zu werden.

Lange Zeit schien es, als wären die Knicks das einzige Team, mit dem der Jazz sprach, und jedes Mal, wenn Utah erwähnte, dass sich andere Teams beteiligen würden, schienen Fans und Medien dies nicht allzu ernst zu nehmen.

Sogar Mitchell gibt zu, dass er dachte, er würde irgendwann bei den Knicks landen, und er gab ein wenig mehr Details darüber, wie nahe es Windhorst wirklich war.

„Ganz in der Nähe“, sagte er. „Ich werde nicht mehr sagen, aber ich weiß ein bisschen mehr als die meisten. Auf jeden Fall sehr nah. Weißt du, es ist nicht passiert. Gott hat für alles einen Plan.“

Mitchell hätte mit Brunson einen sehr starken Rückraum geschaffen, aber jetzt müssen die Knicks den besten Laufkameraden für ihn finden. Es gibt viele verschiedene Wege, die sie gehen können, und wir werden wahrscheinlich im Laufe der Saison eine Reihe verschiedener Aufstellungen sehen.

Kurz nachdem der Handel mit den Cavaliers bekannt gegeben wurde, überschwemmten die Knicks ihre sozialen Medien mit Neuigkeiten der RJ Barrett-Erweiterungvielleicht um den Schlag abzumildern.

Mit ihm, Evan Fournier und Quentin Grimes im Moment alle im Team, sind die Möglichkeiten für die Aufstellung reichlich.

Für viele Fans wäre es ideal zu sehen, wie Fournier aus der Stadt verschifft wird oder von der Bank kommt, da dies sowohl Barrett als auch Grimes ermöglichen würde, gemeinsam Starter zu sein.

Das Erreichen der Playoffs wird ein harter Kampf für die Knicks, und es wäre schwierig gewesen, es selbst mit Mitchell auf der Liste zu schaffen. Es gibt eine Vielzahl von Dingen, die die Knicks passieren müssen, damit sie Erfolg haben.

Das vielleicht Wichtigste, was passieren muss, ist eine Rückkehr zur All-NBA-Form von Julius Randle, wenn das Team beschließt, an ihm festzuhalten. Als er es ins All-Star-Team schaffte und sein Monsterjahr hatte, schafften es die Knicks in die Playoffs und sicherten sich sogar den Heimvorteil. Als er davon zurückfiel, verpasste das Team die Playoffs.

Eine andere Sache, die geschätzt werden wird, ist ein weiterer Sprung von Barrett. Er ist mit jedem Jahr, in dem er in der Liga war, besser geworden, und da seine Verlängerung jetzt unterschrieben ist, ist es jetzt an der Zeit, dass er seinen All-Star-Sprung macht.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare