Mittwoch, Juni 29, 2022
StartSPORTDraft Pick der Ex-49ers drängt Jimmy Garoppolo auf dieses Szenario

Draft Pick der Ex-49ers drängt Jimmy Garoppolo auf dieses Szenario

- Anzeige -


Jimmy Garoppolo hat nach dem NFC-Meisterschaftsspiel Folgendes erreicht: Vermeiden Sie es, gehandelt und entlassen zu werden, da wichtige Schlüsseldaten von März bis jetzt gekommen und gegangen sind.

Der Beginn der Vertragslaufzeit der Free Agency am 16. März 2022? Kein Trade oder Cut für den Quarterback der San Francisco 49ers. Der NFL-Entwurf 2022 sah auch keine potenziellen Handelskandidaten für Jimmy G. Schließlich ist Garoppolo, da der 1. Juni das offizielle Datum ist, an dem Verträge umstrukturiert oder gekündigt werden können, immer noch auf der 22er-Liste der 49ers geblieben.

Aber auch hier gibt es diejenigen, die immer noch glauben, dass Garoppolo anderswo besser passt. Und ein ehemaliger Draft Pick der 49ers hat dieses Szenario für Garoppolo und SF gefordert

ALLE Neuigkeiten der 49ers direkt in Ihren Posteingang! Treten Sie dem bei The Aktuelle News on 49ers Newsletter hier!

Schließe dich The Aktuelle News auf 49ers an!

Lange bevor er zu einer der prominenten NFL-Stimmen auf ESPN wurde und vor seinen Jahren als NFL-Manager, war Louis Riddick 1991 ein Draft Selection der neunten Runde von den 49ers aus Pittsburgh.

Jetzt kommt Riddicks Personaldenken immer noch im Fernsehen ins Spiel. Und der ehemalige Scout und Direktor des Spielerpersonals ging am Freitag, den 10. Juni, zu NFL Live, um diese aufschlussreiche Aussage über Garoppolo zu machen.

„Sehen Sie, die 49ers werden Jimmy Garoppolo nicht zu den Seattle Seahawks in der Division tauschen, aber wenn sie ihn schneiden – und es hört sich so an, als würden sie ihn irgendwann schneiden – wäre ich damit fertig“, erklärte Riddick. „Alles drüber, wenn ich die Seattle Seahawks bin.“

Count Riddick gehört zu den NFL-Namen, der glaubt, dass die Hawks die Situation von Garoppolo genau beobachten sollten. Seattle ist fest davon überzeugt, dass Drew Lock QB1 in der Post-Russell-Wilson-Ära ist. Die Seahawks haben bereits versucht, Deshaun Watson durch Handel anzulocken, und schienen desinteressiert an Baker Mayfield zu sein. NFL-Führungskräfte glauben jedoch immer noch, dass Mayfield für Seattle geeignet sein kann.

Aber es gibt Anzeichen dafür, dass Garoppolo in den pazifischen Nordwesten passen kann.

Warum glaubt Riddick, der nur eine Saison bei den ‚Niners spielte, bevor er für die Sacramento Surge in die World League of American Football wechselte, dass Garoppolo in Seattle erfolgreich sein kann?

„Warum? Sehen Sie, denken Sie darüber nach: Shane Waldron, ihr Offensivkoordinator da draußen in Seattle, kommt aus dem [Rams head coach] Sean McVay Tree, trainiert in LA mit Sean. Dieses Vergehen [is] sehr ähnlich in Bezug auf das Konstrukt, in Bezug auf die Philosophie, die Kyle Shanahan in San Francisco ausführt. Das ist ein Vergehen, das auf Jimmy Gs Stil zugeschnitten ist“, betonte Riddick.

Riddick kommt zu dem Schluss, dass Garoppolo dem Rivalen der 49ers das fehlende Element im QB-Raum im Norden geben kann.

„Jimmy G ist wie das Stück, das ihnen fehlt“, fügte Riddick hinzu. „Seattle deckt in den nächsten ein, zwei Jahren den Tisch für irgendeinen Quarterback, wenn es nicht Drew Lock oder Geno Smith sind, was es nicht sein wird. Wenn es keiner von diesen beiden ist, wird jemand eine Fußballmannschaft erben, die sich still und heimlich selbst gegründet hat. Jimmy G wäre für mich perfekt dafür, und wenn er jemals frei wird, weil sie ihn ihnen wieder nicht eintauschen werden. Ich würde das alles schnell hinter mir haben.“

Er ist nicht die einzige ESPN-Persönlichkeit, die fest davon überzeugt ist, dass Garoppolo in eine Seahawks-Uniform passen kann. Rob Ninkovich, ein ESPN-Kollege, zweifacher Super Bowl-Champion und früherer Teamkollege von Garoppolo, glaubt, dass die frühere Unterstützung von Tom Brady Seattles beste Option ist.

„Ich denke wirklich, wenn Sie überhaupt eine Frage im Quarterback-Raum haben und den Typen nicht haben? Jimmy G ist der Typ, den Sie in Ihrem Team haben wollen“, sagte der ehemalige Linebacker der New England Patriots. „Ich weiß, dass es ein bisschen voreingenommen sein könnte, weil ich mit dem Typen gespielt habe. Aber als junger Spieler kann ich Ihnen eines sagen: Er ist ein großartiger Umkleideraum-Typ. Er ist einer der besten Teamkollegen, die man sich wünschen kann.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare