Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartSPORTDraymond Green ruft Warriors Star nach entscheidender Leistung aus

Draymond Green ruft Warriors Star nach entscheidender Leistung aus

- Anzeige -


Nachdem die Saison auswärts mit 0:8 begonnen hatte, errangen die Golden State Warriors einen Sieg gegen die Houston Rockets und verbesserten ihre Auswärtsbilanz auf 1:8. Klay Thompson war der Star der Show, als er ein Saisonhoch aufstellte und Anzeichen seines früheren Ichs zeigte.

Thompson hatte dieses Jahr bisher große Probleme, aber nach dem Rockets-Spiel sagte Draymond Green, dass sein Co-Star in den letzten beiden Spielen seinen Fokus auf die richtige Stelle gelegt habe.

„Er spielt Klay Thompson. Er macht sich keine Sorgen darüber, was mit Klay passiert. Er macht sich Sorgen darüber, was mit diesem Team passiert.“ erklärt Grün. „Und wenn Klay sich Sorgen darüber macht, was mit diesem Team passiert, spielt Klay großartig und wir gewinnen. Und, wissen Sie, ich habe immer gesagt, dass er der konkurrenzfähigste Typ ist, mit dem ich je gespielt habe. Und das Wichtigste für ihn war immer das Gewinnen. Manchmal entfernen wir uns alle von dem, was wir sind, wissen Sie, und in einer Bruderschaft brauchen Sie jemanden, der Sie zu dem zurückbringt, der Sie sind. Und ich denke, weißt du, ich zweifle nicht daran, dass er dasselbe tun würde, wenn ich es wäre.“

Beim Sieg über Houston erzielte Thompson 41 Punkte, vier Rebounds und drei Assists bei 14 von 23 Schüssen aus dem Feld und 10 von 13 Schüssen aus der Distanz. Und im vorherigen Spiel von Golden State gegen die New York Knicks hatte er 20 Punkte, drei Rebounds und zwei Assists bei 8-aus-16-Schüssen aus dem Feld und 4-aus-10-Schüssen aus der Tiefe.

Aufgrund ihrer Probleme in diesem Jahr haben die Warriors kürzlich ein Teammeeting abgehalten. Thompson enthüllt dass Green der Stimmführer bei der Versammlung war.

„Sehr konstruktives Treffen“, erklärte Thompson. „Draymond hat definitiv das Wort gehalten. Er ist so ein toller Motivator. Also haben wir alle sehr gut reagiert. Ich freue mich darauf, eine neue Siegesserie zu starten.“

Vor seiner heißen Zwei-Spiele-Strecke gegen die Knicks and Rockets hatte Thompson wirklich Mühe, seinen Halt zu finden. Dies ist die erste volle Saison, die er seit seinen aufeinanderfolgenden Verletzungen am Ende der Saison gespielt hat.

Im Laufe des Jahres ist Thompson in 14 der 17 Spiele der Warriors aufgetreten und hat 29,3 Minuten pro Wettbewerb gespielt. Einschließlich der letzten beiden Spiele liegen seine Durchschnittswerte bei bis zu 17,3 Punkten, 3,5 Rebounds und 2,4 Assists bei 38,8 % Schüssen aus dem Feld und 37,7 % Schüssen hinter der Drei-Punkte-Linie.

Während einige Thompsons Fähigkeit in Frage stellten, wieder auf das Niveau zu kommen, auf dem er sich vor seinen Verletzungen befand, war die Warriors-Legende Chris Mullin zuversichtlich in den Star Wing. Vor seiner heißen Zwei-Spiele-Dehnung sagte Mullin, dass er sich keine Sorgen um Thompson mache.

„Ich denke, was du gesagt hast, Klay [Thompson] anfängt, ein paar Aufnahmen zu machen, wird plötzlich nicht mehr so ​​viel darüber geredet, dass er sich erholt“, erklärte Mullin in Tolbert & Copes von KNBR. „Weil ich ehrlich gesagt dachte, was er letztes Jahr getan hat, war viel herausfordernder als das, was er jetzt durchmacht. Und er hat das ziemlich gut gemeistert. Darum mache ich mir wirklich keine allzu großen Sorgen.“

Nur die Zeit wird zeigen, ob Thompson in der Lage ist, heiß zu bleiben und seine Zahlen zu steigern, aber wenn er es tut, werden die Warriors in einer viel besseren Position sein, um zu kämpfen.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare