Montag, November 29, 2021
StartSPORTEagles fügen Ex-Broncos CB hinzu, Schlüsselspieler verpasst "Übung"

Eagles fügen Ex-Broncos CB hinzu, Schlüsselspieler verpasst „Übung“

- Anzeige -


Ein bekanntes Gesicht ist zurück im Kader der Philadelphia Eagles. Das Team holte Mac McCain vom Verzichtsdraht nachdem er am 23. November von den Denver Broncos entlassen wurde. Er war vor Woche 10 im Trainingsteam der Eagles gewesen.

McCain ist nicht mehr in einem NFL-Spiel aufgetreten, seit er im April aus North Carolina A & T nicht gedraftet wurde. Er startete von 2017 bis 19 in 29 Spielen für die Aggies und wurde in allen drei Spielzeiten mit der All-Mid-Eastern Athletic Conference geehrt.

Der 6-Fuß, 175-Pfünder verließ die Schule mit 113 Tackles, acht Interceptions und 22 Pass Break-Ups. North Carolina A&T hat sich wegen COVID-19-Bedenken aus der Kampagne 2020 ausgeschieden, die McCains Entwurfsaktien einbrach.

Cheftrainer Nick Sirianni war während seines ersten Stints in Philly von McCain begeistert gewesen, aber Denver stahl ihn aus dem Trainingsteam. Die Eagles mussten einen Kaderplatz freimachen, als sie den Runningback von Jordan Howard aktivierten. Der Rookie Cornerback war das unglückliche Opfer.

„Wir mussten Mac gestern streichen, um Platz für Jordan Howard in unserer Liste zu schaffen“, sagte Sirianni damals gegenüber Reportern. „Mac war hier wirklich gut. Wir hoffen, wir können ihn zurückbekommen, um ehrlich zu sein. Mac hat gute Arbeit geleistet, insbesondere im Scout-Team. Als er oben war, hatte er ein wenig Lauf im Cowboys-Spiel, und er hat einen guten Job gemacht.“

Die neuesten Eagles-News direkt in Ihren Posteingang! Mach mit The Aktuelle News on Eagles Newsletter hier!

Schließen Sie sich The Aktuelle News on Eagles an!

Die Eagles tauschten eine normale Praxis gegen a Besichtigung am Mittwoch für die zweite Woche in Folge. Es scheint die Art und Weise zu sein, wie Sirianni die Dinge auf der Strecke handhaben möchte, zumal das Team eine so späte Bye-Woche hat (Woche 14, 12. Dezember). Sie gaben noch eine Schätzung eines Übungsberichts heraus, in dem drei Spieler vermisst wurden: DT Fletcher Cox (Ruhe), CB Darius Slay (Gehirnerschütterung), RB Jordan Howard (Knie).

Um Cox‘ Status für Sonntag müssen Sie sich keine Sorgen machen. Er hat das ganze Jahr über früh in der Woche geübt. In der Zwischenzeit ist der Optimismus groß, dass Slay gegen die New York Giants antritt, während er darauf wartet, dass die Ärzte ihn im Gehirnerschütterungsprotokoll freigeben. Er wird wahrscheinlich eine Spielzeitentscheidung sein. Die Nachricht war nicht so gut für Howard, der sich letzte Woche das Knie verstaucht hat. Sirianni sagte, er würde „höchstwahrscheinlich“ ausfallen.

UPDATE: Die Eagles haben den Praxisbericht am Donnerstag mit einer neuen Schätzung aktualisiert. Howard war der einzige Spieler, der als DNP gelistet war. Vier Typen wurden als limitiert bezeichnet, darunter Slay.

Die Giants wechselten Anfang dieser Woche als Offensivkoordinator. Jason Garrett ist draußen und Freddie Kitchens ist drin. Während die Optik dieser Änderung den Eagles helfen könnte, konzentrieren sie sich nicht darauf. Sirianni predigte, dass sie „für alles bereit“ sein müssen und gab zu, zurückzugehen und zu schauen Das Spiel der Küchen während seiner Zeit als Trainer der Cleveland Browns.

„Ich habe das hier schon mal gesagt, es ist ein anderer Spielanrufer. Es wird unterschiedliche Looks geben“, sagte Sirianni. „Er wird verschiedene Dinge tun, die Coach Garrett nicht getan hat oder umgekehrt. Wir müssen einfach auf alles vorbereitet sein. Wenn Sie also nicht genau wissen, was Sie bekommen werden, müssen Sie Ihre Regeln spielen und Sie müssen Ihre Regeln für jede einzelne Verteidigung spielen, die Sie erhalten.“



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare