Dienstag, Dezember 6, 2022
StartSPORTEhemaliger Big Man der Celtics unterschreibt neuen Vertrag mit Gegner der Western...

Ehemaliger Big Man der Celtics unterschreibt neuen Vertrag mit Gegner der Western Conference

- Anzeige -


Den ganzen Sommer über fehlte es den Boston Celtics an Talenten auf der Center-Position, ein Problem, das seit der Nachricht, dass Robert Williams die ersten acht bis zwölf Wochen der Saison verpassen wird, noch prekärer geworden ist.

Bei den Fünfen dünn zu sein, ist eine neue Entwicklung, da die Celtics zu Beginn der NBA-Saison 2021/22 auf dieser Position etwas peinlich berührt waren, aber die meisten dieser rotierenden großen Männer sind jetzt zu den nächsten Kapiteln ihrer Karriere übergegangen .

Bruno Fernando war einer dieser großen Männer, aber trotz einiger beeindruckender Auftritte in der Summer League und in der Vorsaison kämpfte er darum, die Rotation zu knacken, und wurde im Rahmen des Deals, Daniel Theis zurück nach Boston zu holen, zu den Houston Rockets geschickt. Im Gegensatz zu Dennis Schroder und Enes Freedom, die ebenfalls Teil dieses Deals waren, ist Fernando jedoch in Houston geblieben und sieht so aus, als könnte er sich für die kommende Saison in die Rotation des Teams zwingen.

Daher sollte es nicht überraschen, dass die Rockets den Aufenthalt des Felgenläufers beim Team verlängert und ihn an einen Vierjahresvertrag über 10,9 Millionen Dollar gebunden haben. wie von Adrian Wojnarowski von ESPN berichtet.

„Houston Rockets Center Bruno Fernando hat sich auf einen Vierjahresvertrag über 10,9 Millionen Dollar geeinigt, seine Agenten Andy Shiffman und Mark Bartelstein @PrioritySports sag ESPN. Fernando wird seinen Zwei-Wege-Vertrag auf diesen neuen langfristigen Vertrag übertragen. Wojnarowski hat getwittert.

Fernando nahm in der vergangenen Saison an 20 Spielen für die Celtics teil, mit durchschnittlich einem Punkt und 0,8 Rebounds pro Spiel – nachdem er zu den Rockets kam, spielte er in 10 Spielen mit durchschnittlich 6,9 Punkten und vier Rebounds pro Wettbewerb, während er 70,7 % aus dem Perimeter schoss.

Wenn wir auf die neue Saison blicken, scheint Mfiondu Kabengele der große Mann zu sein, der gegen Ende der Celtics-Rotation Bruno Fernandes ersetzen wird – was wir vom neuesten Zwei-Wege-Spieler der Celtics erwarten können.

Doch am 2. Oktober, in Bostons erstem Vorsaison-Spiel gegen die Charlotte Hornets, zeigte Kabengele eine gute Leistung und gab Interims-Cheftrainer Joe Mazzulla zu denken. In 10 Minuten Spielzeit erzielte Kabengele 10 Punkte, sicherte sich drei Rebounds, verteilte zwei Assists und traf seinen einzigen Dreipunktversuch – und lieferte auch einige Anstrengungen und Hektik, die sich nicht im Boxscore niederschlagen.

Ähnlich wie bei seinen Leistungen in der Summer League war Kabengele einer der aktiveren Spieler auf dem Parkett, aber zu diesem frühen Zeitpunkt der Saisonvorbereitung muss der 25-jährige Center weiterhin beeindrucken, wenn er groß genug sein will den Eindruck, einige Rotationsminuten zu verdienen, sobald die reguläre Saison beginnt.

In einem Sommer mit unerwarteten Veränderungen für die Celtics hat Joe Mazzulla die Traineraufgaben in Boston interimistisch übernommen – obwohl die Zukunft von Ime Udoka zu diesem Zeitpunkt alles andere als klar ist.

Doch in seinem ersten offiziellen Spiel als Cheftrainer des Teams sah Mazzulla, wie die Celtics die Hornets zerlegten, während er einen bemerkenswert schnellen Basketballstil spielte, der die wilde Offensive des Teams nach vorne betonte.

Im Gespräch mit Reportern nach dem Spiel, Mazzulla teilte seine Dankbarkeit für die Position, in der er sich derzeit befindet.

„Es fühlte sich an, als würde ich ein großartiges Team trainieren, das gewinnen wollte … Das hat Spaß gemacht. Einfach dankbar dafür. Wie ich schon sagte, dankbar für die Celtics, dankbar, weil ich einen Haufen großartiger Jungs und großartiger Spieler trainieren darf. Und nicht viele Leute in meiner Position bekommen diese Gelegenheit, also bin ich wirklich dankbarer als alles andere.“ Mazzulla sagte am 2. Oktober.

Bostons nächstes Vorbereitungsspiel findet am 5. Oktober statt, wenn sie gegen die Toronto Raptors antreten.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare