Samstag, Mai 21, 2022
StartSPORTEhemaliger Cheftrainer der Bears soll sich 2022 rächen

Ehemaliger Cheftrainer der Bears soll sich 2022 rächen

- Anzeige -


Der frühere Cheftrainer der Chicago Bears, Lovie Smith, kehrt in der kommenden Saison zu Soldier Field zurück.

Immerhin 32 NFL-Teams offiziell ihre Zeitpläne veröffentlicht Am 12. Mai wurde bekannt gegeben, dass die Bears die Houston Texans Week 3 ausrichten würden. Beide Teams haben neue Cheftrainer mit starkem defensiven Hintergrund, wobei Matt Eberflus die Zügel von Matt Nagy in Chicago übernimmt und Smith in Houston die Schuhe von David Culley übernimmt.

Eberflus, 51, wird im ersten Jahr Cheftrainer in der NFL, während Smith, 64, seit 2015 nicht mehr in der Liga ist, nachdem er in den letzten fünf Jahren das Footballteam der University of Illinois trainiert hat. Smith war einer der erfolgreichsten Trainer in der Franchise-Geschichte und trainierte die Bears zu ihrem letzten Auftritt im Super Bowl nach der Saison 2006. Er wurde nach einer 10-6-Kampagne im Jahr 2012 gefeuert, als die Bären die Playoffs verpassten. Er ging 81-63 während der regulären Saison und 3-3 in den Playoffs in seinen neun Spielzeiten in der Windy City.

Smith trainierte auch die Tampa Bay Buccaneers für zwei Spielzeiten (2014-15) und ging 8-24, bevor er gefeuert wurde. Houston sollte der Außenseiter auf dem Weg nach Chicago sein, aber Brooks Kubena vom Houston Chronicle sagte voraus, dass Smith und die Texaner – die in den letzten beiden Spielzeiten acht Spiele gewonnen haben – bei der Rückkehr des Trainers nach Soldier Field im September einen Sieg erringen werden 25.

ALLE aktuellen Bears-News direkt in Ihren Posteingang! Abonnieren Sie die The Aktuelle News on Bears-Newsletter hier!

Machen Sie mit bei The Aktuelle News on Bears!

Dies wird nicht das erste Mal sein, dass Smith nach Soldier Field zurückkehrt, um gegen sein ehemaliges Team anzutreten. Als er von 2014 bis 2015 Cheftrainer der Buccaneers war, spielte Smith zweimal gegen die Bears. Er verlor beide Spiele, als die Bucs 2014 im Soldier Field mit 21:17 fielen, und erneut 2015, als die Bears sie im Raymond James Stadium mit 26:21 besiegten.

Das bedeutet jedoch nicht, dass dieses Spiel kein zusätzliches Gewicht für den Ex-Bears-Trainer haben wird, dessen Entlassung nach einer erfolgreichen Saison einige Fans immer noch in die falsche Richtung reibt.

Mit zwei jungen Quarterbacks, die für beide Teams den Weg weisen, könnte das Matchup zwischen Texans und Bears sehr wohl darauf hinauslaufen, welcher junge Signal-Caller weniger Fehler macht. Die Bären QB Justin Fields und die Texaner QB Davis Mills gehen beide in ihre zweite Saison, wobei Mills letztes Jahr insgesamt eine bessere Rookie-Kampagne hatte.

Fields absolvierte 58,9 % seiner Pässe für 1.870 Yards, sieben Touchdowns und 10 Interceptions, eilte auch für 420 Yards und zwei Punkte in 12 Starts, während Mills genauer war und mit einem Fertigstellungsprozentsatz von 66,8 abschloss und für 2.664 Yards, 16 TDs und warf 10 Tipps. Mills ist nicht annähernd so bedrohlich wie Fields mit seinen Beinen (er hatte 44 Yards in 11 Starts), aber die Wahl für die dritte Runde 2021 schnitt besser ab, als viele dachten.

Da sowohl Smith als auch Eberflus defensiv gesinnte Trainer sind, könnte ihr Matchup in Woche 3 sehr gut darauf hinauslaufen, welcher QB bessere Entscheidungen trifft.

Folge dem The Aktuelle News on Bears Facebook-Seite, wo Sie sich über die neuesten Nachrichten, Gerüchte, Inhalte und mehr im Zusammenhang mit Bären informieren können!

Die Bären werden drei landesweit im Fernsehen übertragene Spiele zur Hauptsendezeit spielen, und sie spielen drei Mal hintereinander Straßenspiele. Sie haben auch eine sehr späte Tschüss-Woche.

Hier ist ein Blick auf Chicagos vollständige Vorsaison- und reguläre Saisonpläne (alle Zeiten sind Central Standard Time):

Vorsaison:

Reguläre Saison:

Die Bears eröffnen gegen zwei Playoff-Teams von 2021 in den 49ers und Packers, und wenn sie beide Spiele verlieren und auf 0: 2 fallen sollten, würde dies ihren Wettbewerb in Woche 3 gegen Houston umso wichtiger machen.

WEITER LESEN: Ex-Bären, die LB gründen, vereinen sich wieder mit vertrautem Gesicht in NFC: Bericht



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare