Sonntag, November 28, 2021
StartSPORTEhemaliger Knick über Rückkehr zu MSG: "Diese Liebe ist anders"

Ehemaliger Knick über Rückkehr zu MSG: „Diese Liebe ist anders“

- Anzeige -


Zu diesem Zeitpunkt hat Carmelo Anthony in einer NBA-Karriere von fast zwei Jahrzehnten für sechs verschiedene Teams gespielt. Darüber hinaus ist es mehr als vier Jahre her, dass die New York Knicks ihn im September 2017 an die Oklahoma City Thunder getauscht haben.

Trotz der vergangenen Zeit, all der Dinge, die er gesehen und getan hat, und all der Gebäude, in denen er im Laufe der Jahre gespielt hat, behauptet Anthony, dass es immer noch keinen Ort wie zu Hause gibt. Und für ihn ist sein Zuhause der Madison Square Garden.

Am Dienstag werden die Knicks (9-8) Gastgeber von Anthonys Los Angeles Lakers (9-9) in einem Kampf der Teams sein, die sich aus den Fängen der Mittelmäßigkeit befreien wollen. Was Anthony angeht, geht es im Spiel jedoch nicht nur um die aktuellen Handlungsstränge.

Es geht darum, auf diesem Platz zu stehen, die Orgel zu hören und wieder bei diesen Leuten zu sein.

Anthony, der nie vor seinen wahren Gefühlen zu einem bestimmten Thema zurückschreckt oder eine Botschaft veröffentlicht, die nicht seine eigene ist, sagte einen Mundvoll über seine letzte Rückkehr in den Big Apple vor der Knicks-Lakers-Affäre.

„Ich freue mich immer darauf, im Garden zu spielen, vor den Fans zu spielen, ob mit den Knicks oder gegen die Knicks“, sagte er. „Weißt du, für mich ist die Liebe anders, diese Fangemeinde hier in New York ist anders für mich. Es geht tiefer als Basketball. Sie haben mich umarmt, ich habe sie umarmt.“

Offensichtlich ist es eine Beziehung, von der Anthony erwartet, dass sie für den Rest seiner Tage bestehen bleibt.

„Ich glaube nicht, dass diese Verbindung zwischen mir und New York City jemals irgendwohin führen wird“, fügte er hinzu.

Trotzdem ist er sich immer noch bewusst, dass hier ein echtes Spiel zu spielen ist. Er scheint auch zuversichtlich zu sein, was die Chancen der Lakers angeht, NYC mit dem Sieg zu verlassen.

„Weißt du, die Knicks spielen großartigen Basketball, sie haben eine gute Energie hier oben, wir wissen, wie Thibs-Teams hier oben sind, sie sind sehr harte Teams. Wir wissen, dass wir morgen Abend kommen und unseren Schutzhelm aufsetzen müssen, aber es wird großartig sein, im Garten zu gewinnen, das sage ich Ihnen.“

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten, Analysen und viralen Inhalte von Knicks! Folge der The Aktuelle News on Knicks Facebook-Seite!

Carmelo ist nicht wirklich derselbe Spieler, der er war, als er noch mit den Knicks spielte. Während seines frühen Laufs bei den Lakers hat er diesem Kerl jedoch mit überraschender Regelmäßigkeit geähnelt. In mancher Hinsicht sieht er sogar besser aus.

Als Team hat sich die Lake Show durch die frühe Kampagne gekämpft, aber Anthony ist weitgehend auf dem Punkt geblieben. In 18 Spielen dieser Saison kommt er auf durchschnittlich 15,2 Punkte und 4,0 Rebounds pro Contest. Er schießt auch 47,3% vom Boden und 46,1% aus der Drei-Punkte-Distanz.

Es dauerte eine heiße Minute, bis er dorthin gelangte, aber Anthony gedeiht endlich in einer Bankrolle, die es ihm ermöglicht, an Spielen teilzunehmen und einfach er selbst zu sein, ohne die ganze Last auf seinem Rücken zu tragen, wie er es bei den Knicks getan hat.

WEITER LESEN:

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare