Mittwoch, Dezember 8, 2021
StartSPORTEhemaliger Lakers Big Man unterzeichnet einzigartigen Vertrag mit dem Übersee-Team

Ehemaliger Lakers Big Man unterzeichnet einzigartigen Vertrag mit dem Übersee-Team

- Anzeige -


Der frühere Big Man der Los Angeles Lakers, Marc Gasol, war nicht bereit, seine Basketballkarriere zu beenden, und wechselte zum spanischen Ligateam Basquet Girona.

Der Umzug war offiziell angekündigt am Donnerstag und der 36-jährige Gasol wird Spielerpräsident für den Kader, den er besitzt und gründete. Girona tritt in Spaniens zweiter Liga an.

Gasol zog sich im August aus der spanischen Nationalmannschaft zurück und sein NBA-Lauf endete, nachdem er in einem Handel mit den Lakers zu den Grizzlies geschickt und später aufgegeben wurde. Er hat seinen nächsten Schritt sorgfältig abgewogen und soll auch mit Barcelona „in Gesprächen“ sein.

„Es gibt Gespräche, aber keine Verhandlungen, obwohl er keine negative Antwort gegeben hat“, sagte Barcelonas Trainer Juan Carlos Navarro. „Er weiß von unserem Interesse und hat das letzte Wort. Ich werde nicht leugnen, dass ich auf ihn zählen möchte.“

Gasol wählte jedoch seinen eigenen Kader und wird in einer Nacht zusätzliche Starpower-Nacht mitbringen. Girona steht derzeit 2-7, nachdem er die ersten beiden gewonnen hatte, sieben in Folge verloren.

In der vergangenen Saison spielte Gasol im Durchschnitt etwas mehr als 19 Minuten pro Spiel und startete 42 der 52 Spiele, in denen er spielte. Seine Rolle im Team wurde jedoch sehr kompliziert, als Andre Drummond verpflichtet wurde.

Berichten zufolge machte das Team Drummond ein Versprechen, dass er anfangen würde, wenn er nach einem Buyout unterschrieb, also ging Gasol an vielen Abenden vom Starter bis zum Ende der Bank. Das hätte fast dazu geführt, dass er eine Übernahme beantragt hätte, um anderswo erfolgreich zu sein. Während er in den Medien die richtigen Dinge sagte, führte die Situation Berichten zufolge zu einer toxischen Beziehung zwischen Gasol und den Lakers, pro Dan Woike von The Los Angeles Times.

Während sein Bruder Pau als Lakers-Legende untergehen wird, wird Marcs Aufenthalt in LA nur ein Blimp in seinem umfangreichen Lebenslauf sein. Gasol gewann 2019 mit den Raptors einen Titel und war dreimaliger All-Star. Außerdem wurde er 2013 zum Defensivspieler des Jahres gewählt.

Den Lakers gefiel, was Gasol mit seiner Fähigkeit, den Boden zu dehnen und den Ball zu spielen, an den Tisch brachte. Das Team ging jedoch in dieser Nebensaison eine neue Richtung und brachte die traditionellen Größen DeAndre Jordan und Dwight Howard dazu, den Mittelpunkt zu halten.

All-Star Anthony Davis sieht auch einige Zeit in der Mitte in einer kleineren Aufstellung, obwohl die Lakers in dieser Saison schon früh verprügelt wurden, was ihre Kreativität mit Aufstellungen einschränkt.

„Wir versuchen herauszufinden, welche Aufstellung am besten zu uns passt“, sagte LeBron James diese Woche. „Natürlich haben wir mit DJ und AD und mir bei den Three, Four, Fivs angefangen, groß zu würzen, und in letzter Zeit sind wir mit AD bei den Five kleiner geworden. Also versuchen wir herauszufinden, genug Minuten zu bekommen, um zu sehen, was die besten Aufstellungen für uns sind. Und wie wir uns spielen sehen wollen.“

Die Lakers sind in dieser Saison bisher 10-10 und versuchen, etwas Chemie aufzubauen, während der Kader dem Gesunden näher kommt.



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare