Dienstag, August 16, 2022
StartSPORTEngland Lock Ewels könnte nach einer Knieoperation die gesamte Saison verpassen

England Lock Ewels könnte nach einer Knieoperation die gesamte Saison verpassen

- Anzeige -


Der Engländer Charlie Ewels könnte nach einer Knieoperation die gesamte kommende Saison verpassen.

Der Bath-Stürmer wurde während Englands Vorbereitungen für den ersten Test gegen Australien am 2. Juli in Perth verletzt.

Der 27-Jährige erlitt eine vordere Kreuzbandverletzung, wobei die normale Genesungszeit nach dieser Diagnose neun bis zwölf Monate betrug.

„Charlie war wegen seiner Operation, die gut verlief, und er wird für längere Zeit ausfallen“, sagte Baths neuer Rugby-Chef Johann van Graan.

„Es war eine ziemlich schwere Knieverletzung. Er ist guter Dinge und sieht es als Gelegenheit, an anderen Teilen seines Spiels zu arbeiten, während er den Reha-Prozess durchläuft.

„Meine Erfahrung sagt mir, dass es zu früh ist, diese Art von Knieverletzungen in Bezug auf die Dauer zu sagen.

„Gibt es eine Chance (in dieser Saison)? Möglicherweise das hintere Ende davon, aber ich möchte jetzt nicht darüber spekulieren. Es ist viel zu früh.“

Bath ist wieder im Training und bereitet sich auf ein Auftaktspiel der Gallagher Premiership gegen den Rivalen Bristol im West Country am 9. September in Ashton Gate vor.

Und der 42-jährige Südafrikaner Van Graan weiß, wie groß die Herausforderung ist, die ihn nach seiner Ankunft aus Münster erwartet.

Bath beendete die Premiership in der vergangenen Saison mit 60 Punkten Rückstand auf Meister Leicester auf dem letzten Platz und gewann nur fünf Ligaspiele.

Nur Worcester kassierte mehr Punkte und Versuche als Bath, der durchschnittlich fast 32 Punkte pro Premiership-Spiel verlor.

„Wie ich dem Vorstand sagte, als ich hierher kam, wird es hier einige Spieler geben, bei denen die Wahrnehmung von ihnen möglicherweise nicht so gut ist“, fügte Van Graan hinzu.

„Aber mit der richtigen Anleitung könnten sie in Zukunft zu Superstars werden.

„Es geht darum, die Spieler kennenzulernen, sie in die richtige Umgebung zu bringen, und hoffentlich werden sich viele Jungs schnell verbessern.

„Ich mache mir keine Illusionen, dass hier eine ganze Reise unternommen werden muss.

„Das erste, was ich der Gruppe gesagt habe, ist, dass wir schwer zu schlagen sein müssen. Wir müssen hart an unseren Gewohnheiten arbeiten, Veränderungen annehmen, denn es wird eine Menge Veränderungen geben.

„Es wird in der ersten Woche nicht perfekt sein, es wird vielleicht nicht perfekt im ersten Jahr, aber es muss eine Weiterentwicklung unserer Leistung auf dem Platz geben.“

Bath erlitt in der vergangenen Saison eine Reihe schwerer Premiership-Niederlagen, darunter eine 71: 17-Heimniederlage gegen Saracens und ein 64: 0-Drubbing in Gloucester.

Und Van Graan hat wenig Zeit verschwendet, um Schlüsselbereiche für Verbesserungen zu identifizieren.

„Wir sind ein Team, das fitter werden und seine Leistung unter Druck verbessern muss“, sagte er. „In der vergangenen Saison war dies eine Mannschaft, die in den letzten 20 Minuten der Spiele viele Punkte kassiert hat.

„Wie soll das aussehen? Sicherstellen, dass wir mehr gute Spieler länger auf dem Platz haben, unsere Fitness verbessern und ein gemeinsames Ziel und eine Verbindung zwischen Rugby und Medizin und Kondition haben.

„Eines der Dinge, die mir an der Premier League aufgefallen sind, ist, dass das Team auf Platz 13 an jedem Tag die Nummer eins schlagen kann.

„Ich werde keine Prognosen abgeben. Es muss eine Verbesserung gegenüber der letzten Saison sein, und wir wollen uns schnell verbessern.

„Erfolgreiche Teams durchlaufen eine Wachstumsphase. Unsere Herausforderung wird sein, wie schnell wir das schaffen können.“

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare