Mittwoch, Mai 18, 2022
StartSPORTEngland: Weltstars Serena Williams und Lewis Hamilton bieten für Chelsea

England: Weltstars Serena Williams und Lewis Hamilton bieten für Chelsea

- Anzeige -


Was wird aus dem FC Chelsea? Nach dem Rückzug von Roman Abramovich warf sich eine Reihe von Interessenten in den Bieterring. Zwei Sportstars sollen nun ebenfalls einsteigen.

Beim Rennen um den Londoner Fußballklub Chelsea FC holte der Investor Martin Broughton mit der ehemaligen Tennis-Weltranglistenersten Serena Williams und dem Formel-1-Star Lewis Hamilton zwei internationale Sportprominenz ins Boot. Williams und Hamilton wollten sich an einem Angebot mit rund zehn Millionen Pfund beteiligen, berichtete Sky Sports am Donnerstag.

Ein Sprecher von Hamilton bestätigte die Beteiligung des Fahrers, sagte aber, die von Sky angegebenen Zahlen seien nicht korrekt. Der Sender berichtet zudem, dass Williams auch an Chelsea interessiert ist.

Der englische Hauptstadtclub soll verkauft werden, nachdem der in Russland geborene Oligarch Roman Abramovich gezwungen war, die Kontrolle abzugeben, da ihm Sanktionen drohten. Der Klub steht derzeit faktisch unter staatlicher Aufsicht, soll aber bald in neue Hände gehen – vermutlich für eine Milliardensumme. Die Liste der Interessenten ist lang. Unter ihnen ist die Familie Ricketts, Besitzer des US-Baseballteams Chicago Cubs.

Chelsea spielt derzeit noch mit einer Sonderlizenz. Diese läuft bis zum 31. Mai. Spätestens dann muss der neue Eigentümer gefunden sein.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare