Mittwoch, Mai 18, 2022
StartSPORTEngpass BVB gegen den FC Bayern: Axel Witsel und Gregor Kobel scheitern...

Engpass BVB gegen den FC Bayern: Axel Witsel und Gregor Kobel scheitern im Spitzenspiel

- Anzeige -


Dortmund muss im Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern München am Samstag auf zwei weitere Leistungsträger verzichten. Auch Axel Witsel und Torhüter Gregor Kobel fallen aus – und reihen sich in eine lange Verletztenliste ein.

Borussia Dortmund geht am Samstag (ab 18.30 Uhr im Liveticker auf theaktuellenews) mit dem letzten Kader in das Spitzenspiel der Bundesliga beim FC Bayern München. Trainer Marco Rose muss zudem auf Torhüter Gregor Kobel (Bänderverletzung) und Axel Witsel (Infektion) verzichten. Außerdem fehlen noch Mats Hummels, Donyell Malen, Mahmoud Dahoud, Thomas Meunier, Thorgan Hazard, Giovanni Reyna und Steffen Tigges.

Trotzdem will der BVB den Partykracher abgeben und zumindest am Samstag die zehnte Meisterschaft der Münchner in Folge verhindern. „Das wollen wir versuchen zu verhindern. Das ist die Aufgabe, das ist das Ziel“, sagte Rose.

Im Falle eines Sieges hätte der FC Bayern drei Spieltage vor Schluss zwölf Punkte Vorsprung auf Dortmund. Die letzten sieben Pflichtspiele in Folge hat der BVB gegen den Erzrivalen verloren. „Wir müssen ihre Offensivpower verteidigen und uns Chancen erarbeiten“, sagte Rose, die zumindest auf Raphael Guerreiro zurückgreifen kann. Der BVB hat sich bereits für die Champions League qualifiziert.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare