Dienstag, Dezember 6, 2022
StartSPORTErik Spoelstra stellt inmitten früher Kämpfe eine große Bitte um Wärme

Erik Spoelstra stellt inmitten früher Kämpfe eine große Bitte um Wärme

- Anzeige -


Die Miami Heat war in der vergangenen Saison nur einen Ballbesitz vom Einzug in ihr sechstes NBA-Finale seit 2011 entfernt, aber Jimmy Butlers verfehlter Drei-Punkte-Schuss schickte sie vorzeitig aus den Playoffs nach Hause. Nachdem sie letztes Jahr einem weiteren Titelgewinn so nahe gekommen waren, dachten viele Leute, dass dies die Saison sein könnte, in der The Heat den nächsten Schritt macht.

Aber es war ein langsamer Start für Miami, das einen Jahresrekord von 8-11 hat und in der Tabelle der Eastern Conference auf dem 12. Platz liegt. Ein Großteil ihres langsamen Starts ist darauf zurückzuführen, dass ihr Kader von Verletzungen geplagt wurde. Duncan Robinson, Tyler Herro, Gabe Vincent, Jimmy Butler und Bam Adebayo haben in dieser Saison alle verletzungsbedingt Zeit verloren.

Inmitten ihrer frühen Kämpfe fleht Heat-Cheftrainer Erik Spoelstra einige seiner verletzten Spieler an, zurückzukommen und einen Beitrag zu leisten. Auch wenn sie unter 100% liegen

„Irgendwann werden wir hoffentlich einige Jungs zurückbekommen, auch wenn sie nicht ganz 100 Prozent sind, solange sie nah genug dran sind. Vielleicht können sie uns ein bisschen Verstärkung geben, auch wenn es nur wenige Minuten sind. Da sind wir gerade“, sagte Spoelstra dem Miami Herald.

„Gib uns einfach, was du hast, was immer du hast, gib uns einfach. Wenn Sie es gewohnt sind, 30 Minuten zu spielen, geben Sie uns 15. Wenn Sie es gewohnt sind, 20 Minuten zu spielen, geben Sie uns acht. Also können wir die Dinge jetzt irgendwie verwalten.

Verletzungen werden von den Fans oft nur als eine weitere Entschuldigung dafür angesehen, warum ein Team verliert. Und obwohl es eine Entschuldigung sein mag, ist es eine gültige. Dies gilt insbesondere für die Hitze. Sie waren nicht in der Lage, Konsistenz in ihren Aufstellungen zu finden, da so viele Jungs in und aus ihren Rotationen kamen.

Aber Heat Point Guard Kyle Lowry ist noch nicht bereit, in dieser Saison den Panikknopf zu drücken, weil er weiß, dass sie nur eines von mehreren Teams sind, die ebenfalls versuchen, die Dinge herauszufinden.

„Milwaukee und Boston sind wirklich gut und alle anderen sind immer noch gut, aber sie versuchen, es herauszufinden. Aber das ist unsere Liga im Allgemeinen. … Das ist die große Parität unserer Liga und wie sie jetzt aufgestellt ist“, sagte Lowry zu Ira Winderman vom South Florida Sun-Sentinel.

„Viele Jungs, viele Teams sind alle irgendwie gleich. Und wie gesagt, das ist es auch [16] Spiele in. Wenn du bei 50 Spielen ankommst, fängst du an zu sagen: ‚OK, das ist es, was es ist.’“

The Heat besiegten die Washington Wizards in ihrem letzten Spiel. Aber davor hatten sie auf ihrem letzten Roadtrip eine Pechsträhne mit 0: 4. Während Spoelstra mit den Ergebnissen von Miamis Roadtrip nicht zufrieden ist, lernt er auch, Limonade mit den Zitronen zu machen, die er diese Saison erhalten hat. Und nach durchschnittlich 10,5 Punkten und 4,5 Rebounds während der Vier-Spiele-Strecke sagte Spoelstra, dass der große Mann Nikola Jovic während seiner Pechsträhne positiv für das Team war.

„Es gab einige positive Aspekte und Niko war einer davon. Ich fand seine Minuten solide. Sie waren nicht perfekt, aber man kann es auch nicht erwarten. Ich habe gesehen, dass er seit dem Trainingslager viel besser geworden ist. Es war ziemlich fleißige Arbeit, um an diesen Punkt zu gelangen“, sagte Spoelstra via Sports Illustrated über Jovic.

„Er neigt dazu, andere Jungs besser zu machen. Sobald Sie erkennen, wer passen kann, wer ein williger Passer ist, der Ihnen leichte Eimer bescheren kann, müssen Sie nicht einmal trainieren, denn dann werden Sie plötzlich zu großartigen Cuttern, weil sie motiviert sind, ein Ergebnis zu erzielen.

Da sich für die Heat weiterhin Verletzungen häufen, könnte Jovic früher als später eine größere Rolle spielen.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare