Sonntag, September 25, 2022
StartSPORTESPN-Analyst sagt voraus, dass Ravens QB Lamar Jackson einen weiteren MVP gewinnen...

ESPN-Analyst sagt voraus, dass Ravens QB Lamar Jackson einen weiteren MVP gewinnen wird

- Anzeige -


Nach einer Saison 2021, die vorzeitig durch eine Knöchelverletzung beendet wurde, glauben viele, dass Lamar Jackson und die Baltimore Ravens als Team 2022 einen großen Aufschwung erleben werden.

Vor seiner Verletzung in Woche 14 der letzten Saison hatte Jackson sein Team in der ersten Saisonhälfte sowohl in der AFC North Division als auch in der AFC Conference insgesamt auf dem ersten Platz. Während des heißen Starts des Teams in das Jahr sahen ihn viele Experten als Spitzenreiter auf dem Weg zum MVP der zweiten Liga an, und Dan Orlovsky von ESPN glaubt, dass er nicht nur wieder im Rennen sein wird, sondern auch die Hardware nach Hause bringen wird, nachdem er die NFL erneut in Brand gesteckt hat .

Orlovsky zitiert die Reifung und den prognostizierten Ausbruch des Wide Receivers im zweiten Jahr, Rashod Bateman, sowie Ergänzungen und Upgrades, die General Manager Eric DeCosta im Kader vorgenommen hat, als Teil der Begründung, dass er von seiner kühnen Vorhersage so überzeugt ist.

Er war besonders hoch in der ersten Runde bei der Auswahl von Innenoffensive-Lineman Tyler Linderbaum und in der vierten Runde von Tight End Isaiah Likely. Linderbaum soll Jacksons Startzentrum sein und Vielseitigkeit in das Blocking-Schema der Ravens in der Offensive bringen. Der ehemalige Iowa Hawkeye beeindruckte bei seinem NFL-Debüt gegen die Washington Commanders im Finale der Vorsaison.

Wahrscheinlich war der hellste Stern für die Ravens in der Vorsaison und wird voraussichtlich eine bedeutende Rolle als Waffe für Jackson im Passspiel spielen. Orlovsky sieht das großartige Trio, das er mit den Veteranen Nick Boyle und Mark Andrews bilden wird, die frisch aus einer First Team All-Pro-Saison kommen, als Schlüssel zum Erfolg von Jackson und der Offensive als Ganzes.

„Sie werden großartigen Fußball spielen“, sagte er. „Das ist die Stärke, wenn Lamar mit diesen zahlreichen engen Enden auf dem Feld in Bestform ist.“

Jackson wurde erst der zweite Spieler in der Geschichte der NFL, der nach einer Breakout-Saison in seiner ersten als Vollzeitstarter im Jahr 2019 einstimmig zum wertvollsten Spieler der Liga gewählt wurde. Saisonrekord für einen Quarterback mit 1206 und führte die Ravens zu einem Franchise-Rekord und dem besten 14-2-Rekord der Liga.

„Ich denke, dass er eine noch bessere Leistung erbringen wird als in seiner MVP-Saison 2019“, sagte Orlovsky.

Einer der größten verbleibenden Bedürfnisse der Ravens ist der Outside Linebacker, wo es ihnen an gesunder Tiefe mangelt, da sich sowohl Tyus Bowser als auch David Ojabo von einem Achillessehnenriss erholen und keiner von beiden für den Beginn der regulären Saison verfügbar sein wird. Bowser wird mindestens die ersten vier Spiele verpassen, nachdem er am 26. August 2022 auf die Reserve-/PUP-Liste gesetzt wurde.

Vor diesem Hintergrund ist ein junger Edge-Rusher, der kürzlich verfügbar wurde, der Profi im dritten Jahr, Bradlee Anae, der am 29. August 2022 von den New York Jets entlassen wurde.

Anae wurde ursprünglich von den Dallas Cowboys in der fünften Runde des NFL Draft 2020 aus Utah gedraftet. Obwohl er in seinen ersten zwei Jahren in der Liga aufgrund fehlender Gelegenheiten auf einer geladenen Tiefenkarte in Dallas nicht viel Action in der regulären Saison gesehen hat, hat er in der Vorsaison geblitzt, besitzt einige verlockende Eigenschaften und ist der freundliche, kostengünstige Stopp -Lücke oder solides Tiefenstück, das sie vorerst hinzufügen könnten.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare