Mittwoch, November 30, 2022
StartSPORTEx-Cowboys QB nimmt inmitten der Verletzung von Tua Tagovailoa Gespräche mit Delfinen...

Ex-Cowboys QB nimmt inmitten der Verletzung von Tua Tagovailoa Gespräche mit Delfinen über die freie Agentur auf

- Anzeige -


Es scheint, dass einer der jüngsten Quarterbacks der Dallas Cowboys auf der Suche nach einem neuen Job ist, und die Miami Dolphins begrüßen den Passanten zu einem kostenlosen Agenturbesuch.

Dallas‘ eigene Quarterback-Situation war eine wichtige Geschichte der NFL-Saison, da Cooper Rush für einen verletzten Dak Prescott eingewechselt und drei Spiele in Folge gewonnen hat, um die Cowboys in dieser Saison mit 3: 1 zu führen.

Unterdessen befinden sich die Dolphins als Quarterback in einer heiklen Situation, da der startende QB Tua Tagovailoa bei seiner jüngsten Niederlage gegen die Cincinnati Bengals eine Gehirnerschütterung erlitt und nur wenige Tage von einer weiteren Verletzung am vergangenen Sonntag entfernt war.

Laut dem NFL-Verzichtsdraht haben die Dolphins den Ex-Cowboys QB Ben DiNucci sowie zwei weitere Quarterbacks in Jake Fromm und Reid Sinnett trainiert. Der Draht besagt jedoch auch, dass das Team Sinnett in den Übungstrupp aufgenommen hat.

Das ist nicht das Ergebnis, das DiNucci von einem kostenlosen Agenturbesuch und Training erwarten würde, aber die Tür ist noch nicht vollständig geschlossen. Der frühere QB von Dallas hat jetzt Rechenschaft über sich selbst abgegeben, und Miami könnte später immer wieder auf ihn zurückkommen, abhängig von Sinnetts Spiel.

Als Dallas DiNucci in der siebten Runde des NFL-Entwurfs 2020 entwarf, konnte niemand erwarten, dass er im folgenden Herbst für die Cowboys startet. DiNucci in den Trainingstrupp des Teams zu berufen, war bereits eine Leistung, aber tatsächlich ein Spiel zu beginnen, war eine andere Geschichte.

Verletzungen von Prescott und dem damaligen Backup-QB Andy Dalton haben DiNucci jedoch in den Wochen 7 und 8 dieser Saison ins Rampenlicht gerückt. Nachdem er in Woche 7 spät ins Spiel kam, erhielt DiNucci den Startschuss für das Aufeinandertreffen in Woche 8 gegen die Philadelphia Eagles.

Wie Pro Football Reference zeigt, war es kein durchschlagender Erfolg. DiNucci warf 40 Mal, vollendete 21 Pässe und kam dabei auf insgesamt 180 Yards. Er warf keine Interceptions oder Touchdowns.

Die Cowboys würden 23-9 gegen Philadelphia verlieren, und es wäre auch der letzte Auftritt von DiNucci für Dallas. Nach einem Jahr im Übungsteam im Jahr 2021 galt DiNucci im Jahr 2022 als überfordert und ist seit den Kürzungen des Dienstplans im August ein Free Agent.

Während DiNucci Dallas bei seiner Startchance 2020 nicht zum Sieg führen konnte, hat Rush als Backup drei Siege in Folge für die Cowboys abgeklappert. Dies ist auch nicht Rushs erstes Rodeo, da der 28-jährige Quarterback auch seinen einzigen Start in die Saison 2021 gewann.

Die Statistiken bei PFR zeigen, dass er konstant und zuverlässig war, was genau das ist, was Sie von einem Backup-Quarterback erwarten. Bei drei Starts in dieser Saison hat Rush 737 Passing Yards und vier Touchdowns ohne Interceptions geworfen.

Auch das Team um Rush schneidet ab: Die Offensive Line hat ihn bei seinen drei Starts mit nur zwei Sacks sauber gehalten. Darüber hinaus hat sich auch die Dallas-Verteidigung stark entwickelt und erlaubte in dieser Zeitspanne nur durchschnittlich 14,3 Punkte pro Spiel.

Die Cowboys werden nicht bei Rush bleiben, wenn Prescott gesund ist, aber er macht sein Bestes für den Job.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare