Freitag, Januar 21, 2022
StartSPORTFC Bayern: Joshua Kimmich wurde zum Nationalspieler des Jahres gewählt

FC Bayern: Joshua Kimmich wurde zum Nationalspieler des Jahres gewählt

- Anzeige -


Die umstrittene Impfdebatte hat dem Ruf von Bayern-Profi Joshua Kimmich offenbar nicht geschadet. Bei einer Fan-Umfrage zum Nationalspieler des Jahres 2021 belegte der 26-Jährige den ersten Platz. Das Ergebnis ist eindeutig.

B.Ayern-Profi Joshua Kimmich wurde von den Fans zum Nationalspieler des Jahres 2021 gewählt. Der 26-jährige Mittelfeldspieler wurde von 33,8% der Wähler gewählt, deutlich vor Champions-League-Finale-Torschützenkönig Kai Havertz (22,7%) von Chelsea und Bayern-Kollege Leroy Sané (13,6%)). Insgesamt wurden fast 50.000 Stimmen abgegeben. Kimmich ersetzt Manuel Neuer, der im vergangenen Jahr die DFB-Fanclub-Abstimmung gewonnen hatte.

Mit dem Nationaltrikot bestritt Kimmich 14 der 16 Spiele des Jahres. Er gehörte auch zu der Mannschaft, die es im Sommer bei der EM nicht ins Achtelfinale geschafft hat. Bei der EM spielte er alle vier Spiele 90 Minuten lang.

Kimmich verpasste die letzten beiden Länderspiele des Jahres 2021 (9:0 gegen Liechtenstein und 4:1 gegen Armenien), weil er sich als ungeimpfter Schiedsrichter in Quarantäne begeben musste. Mit seinen Impfbedenken, die er im Oktober erstmals öffentlich geäußert hatte, löste der Bayern-Star eine kontroverse Debatte aus. Ende November hat sich Kimmich mit dem Coronavirus infiziert. Im Dezember kündigte er in einem Interview an, sich nun impfen zu lassen.

Unterdessen gewann Teamkollege Leon Goretzka die Wahl zum Tor des Jahres. Das 2:2-Unentschieden in der Endrunde der EM gegen Ungarn erhielt 32,5% der knapp 14.000 Stimmen in dieser Kategorie. Die Bilder von Goretzkas herzlichem Jubel in Richtung der ungarischen Öffentlichkeit gingen dann um die Welt. Goretzka sicherte sich das Achtelfinale des DFB-Teams mit einem treffsicheren Schuss aus 14 Metern.

Bei den Damen gelang Lea Schüller ein Doppelsieg. Der Stürmer des FC Bayern München wurde mit 36,2 % der Stimmen und einem deutlichen Vorsprung (13.000 Wähler) zum Nationalspieler des Jahres gewählt. Schüller führt die Tabelle zum zweiten Mal in Folge an. Die 24-Jährige erzielte im Kalenderjahr 2021 elf der 42 deutschen Tore. Ihr 2:0-Volleyball gegen Belgien im Februar war auch ihr Tor des Jahres.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare