Samstag, Mai 21, 2022
StartSPORTFrank Reich spricht das Potenzial an, Nick Foles, Colts QB Depth Chart,...

Frank Reich spricht das Potenzial an, Nick Foles, Colts QB Depth Chart, zu verpflichten

- Anzeige -


Tom Brady und Aaron Rodgers sind die einzigen zwei prognostizierten Start-Quarterbacks für die kommende Saison 2022, die älter sind als Matt Ryan, der am 17. Mai seinen 37. Geburtstag feiern wird.

Aber das Durchschnittsalter der drei Quarterbacks auf der Tiefenkarte für die Indianapolis Colts hinter Ryan, der in die Rookie-Minicamps geht, liegt unter 24 Jahren.

Sich um die Rolle des Backup-Quarterbacks zu sorgen, war in letzter Zeit nicht gerade ein Luxus, den sich die Colts leisten konnten. Die Organisation konnte ihren Starter seit mehr als einem Jahr nicht mehr hinter der Mitte festnageln.

Aber mit Ryan jetzt im Schoß, sprach Cheftrainer Frank Reich nach dem ersten Tag der Rookie-Minicamps am 13. Mai vor den Medien die Quarterback-Tiefe des Teams an. Insgesamt klang Reich nicht allzu besorgt darüber.

„Chris (Ballard und ich, Sie wissen, wie wir laufen“, sagte Reich. „Es ist 24/7/365. Ist dieser Dienstplan dort, wo er auf jeder Position sein muss? Das ist also eine Art ständiges Gespräch zu jeder Zeit und zu jedem Zeitpunkt Position.“

ALLE aktuellen Colts-News direkt in Ihren Posteingang! Treten Sie dem bei The Aktuelle News on Colts Newsletter hier!

Machen Sie mit bei The Aktuelle News on Colts!

Um Reichs Antwort nachzugehen, dass das Team immer auf jeder Position, einschließlich Quarterback, nach Upgrades suche, erhielt der Cheftrainer der Colts eine Frage, um das potenzielle Interesse des Teams an dem erfahrenen Signalanrufer Nick Foles abzuschätzen.

Aber Reich rührte sich nicht wirklich von der Idee, dass die Colts geduldig sein werden, wie sie ihre Quarterback-Tiefe bewerten.

„Wir schauen immer, wer dieses Team auf jeder Position besser macht“, sagte Reich. „Wer sind die verfügbaren Veteranen? Wen können wir noch verpflichten? Wir haben viel darüber gesprochen, Chris (Ballard) geht bei diesem Prozess sehr methodisch vor. Wir sind nicht in Eile.

“Es gibt ein Timing für den Ablauf der Dinge und die Art und Weise, wie der Dienstplan zusammengestellt wird, der sehr beabsichtigt ist.”

Reich diente von 2016 bis 2017 als Offensivkoordinator der Philadelphia Eagles. Foles spielte für die Eagles, um seine Karriere von 2012 bis 2014 zu beginnen, und kehrte dann 2017 nach Philadelphia zurück.

Carson Wentz führte die Eagles zu einem 10: 2-Start in diese Saison, aber er riss sich in Woche 14 die ACL und PCL im linken Knie und verpasste den Rest der Saison. Foles trat ein und kämpfte in den letzten drei Spielen der regulären Saison, aber er zeichnete sich aus, nachdem Reich und Cheftrainer Doug Pederson Spielpläne entworfen hatten, die während des Abschieds in der ersten Runde der Playoffs spezifischer für ihn waren.

Foles führte die Eagles dann zu ihrem ersten Super Bowl und gewann den MVP-Preis des großen Spiels.

In seiner 10-jährigen Karriere besitzt Foles einen 29-27-Rekord als Starter in der regulären Saison. Foles gewann 21 dieser Spiele mit den Eagles und stellte mit Reich als seinem Offensivkoordinator einen 5: 1-Rekord auf.

Jedes Team will einen erfahrenen Backup-Quarterback. Aber nicht jede Organisation schätzt es so hoch wie andere Stellen auf der Liste, und es gibt nur so viel Spielraum für Gehaltsobergrenzen.

Spotrac berichtet, dass die Colts noch etwa 12,7 Millionen US-Dollar an Cap-Platz haben, wobei 90 Spieler unterschrieben haben, aber es gibt Gerüchte, dass die Organisation immer noch daran interessiert ist, einen erfahrenen Wide Receiver zu unterzeichnen. Indianapolis wurde auch mit Cornerback James Bradberry in der freien Agentur in Verbindung gebracht.

Wenn die Colts eine dieser Positionen priorisieren – Cornerback oder Wide Receiver – können sie sich Foles möglicherweise nicht leisten.

Matt Ryans Haltbarkeit könnte auch ein Faktor sein. Ryan hat in seiner 14-jährigen NFL-Karriere nur drei Spiele verpasst.

Diese Haltbarkeit könnte die Colts bequem genug machen, um mit Sam Ehlinger, James Morgan und / oder Jack Coan hinter Ryan zu gehen. Auf diese Weise erhalten diese jungen Signalanrufer so viele Übungswiederholungen wie möglich ohne Foles oder einen anderen erfahrenen Backup im Team.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare