Mittwoch, November 30, 2022
StartSPORTFree Agent QB & Past Record Breaker ein potenzieller Notfall für Rams

Free Agent QB & Past Record Breaker ein potenzieller Notfall für Rams

- Anzeige -


Ab Montagabend, dem 21. November, wird Matthew Stafford zum zweiten Mal in dieser Saison noch einer langwierigen Untersuchung auf eine mögliche Gehirnerschütterung unterzogen.

Der Quarterback der Los Angeles Rams musste während der 27:20-Niederlage gegen die New Orleans Saints gehen. Cheftrainer Sean McVay half dann dabei, die aktuelle Situation zu spezifizieren, in der es um den Quarterback ging, der den Super Bowl gewann.

„Gestern, als wir ins Zelt gingen, bekamen (wir) seine Symptome, er checkte aus und fühlte sich ziemlich gut, aber wir wollten übervorsichtig sein“, sagte McVay während einer Videokonferenz auf Zoom mit Reportern aus LA am Montag. “Aber wo er sich gerade befindet, was seinen Status betrifft, noch in der Bewertung, um zu sehen, ob wir ihn in das Protokoll aufnehmen werden.”

Aber außerhalb von Stafford wurde Backup John Wolford wegen einer Nackenverletzung für das Saints-Spiel ausgeschlossen. McVay erwähnte, dass er, wenn beide nicht verfügbar sind, mit General Manager Les Snead über die Möglichkeit spricht, jemanden als potenziellen Notfallplan hinzuzufügen.

Wenn die Rams am Mittwoch in Thousand Oaks zum Training zurückkehren, kann sich noch viel ändern. Wenn die Rams jedoch zur freien Hand wechseln müssen, könnte ein kürzlich veröffentlichter NFC West-Quarterback und ehemaliger Rekordbrecher eine Option sein, da er verfügbar ist.

Kurt Benkert ist derzeit ohne NFL-Zuhause, nachdem sich der Rivale San Francisco 49ers am 15. November von ihm getrennt hatte.

Benkert selbst gab auf seinem persönlichen Twitter bekannt, dass er vom Hauptkonkurrenten der Rams entlassen worden war.

Benkert, 27, etablierte sich als rekordverdächtiger Passant an der University of Virginia. Er verließ die UVA als Programmleiter für eine Saison in Passing Yards mit 3.207 Yards, Abschlüssen mit 298 und brach den Passing Yardage-Rekord für ein Spiel mit einem 455-Yard-Spiel gegen Connecticut im Jahr 2017.

Und sein eventueller Ersatz in Charlottesville? Rams unterstützen Bryce Perkins, der in den letzten beiden Spielen für die Rams ins Huddle geworfen wurde. Perkins ist derzeit die einzige gesunde Option im QB-Raum.

Benkert hat Erfahrung darin, drei Quarterbacks zu unterstützen, die in einem Super Bowl gespielt haben: Matt Ryan bei den Atlanta Falcons von 2018 bis 2020, Aaron Rodgers bei den Green Bay Packers in der vergangenen Saison und Benkert war 10 Wochen lang mit Jimmy Garoppolo und in einem QB-Raum die 49er. Wenn die Rams ihm eine Chance geben, wird Stafford der vierte, der im großen Spiel mitspielt, mit dem er zusammenarbeiten könnte.

Die Rams sehen plötzlich so aus, als seien sie QB-bedürftig, und der 6-Fuß-4, 215-Pfund-Benkert würde als Versicherungspolice angesehen, wenn die Rams für das Spiel der Chiefs auf seinen Landsmann Virginia Cavalier Perkins angewiesen sind.

Es gab Analysten, die verblüfft darüber waren, wie Darrell Henderson vom Running Back gegen die Saints zu nur vier Snaps überging.

McVay half jedoch, die Argumentation zu Zoom zu erklären: „Hendo“ fühlte „ein bisschen etwas in seinem Knie vor dem Spiel“. Cam Akers und Rookie Kyren Williams übernahmen von dort aus die Backfield-Zügel. Hendersons Status gegenüber den Chiefs soll bestimmt werden.

Währenddessen ließ Blindside Tackle Ty Nsekhe in den Schützengräben die Saints mit einem verstauchten Knöchel zurück. McVay sagte, Nsekhe werde überwacht, aber McVay fügt hinzu, dass es eine Chance gibt, dass er für den Roadtrip in Woche 12 nach Kansas City zur Verfügung steht.

Defensiv erlitt A’Shawn Robinson eine Knieverletzung. Die Rams schauen immer noch auf das Nose Tackle, aber McVay sagt, sein Knie „sieht nicht gut aus“.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare