Montag, September 26, 2022
StartSPORTFünf Spieler zur Auswahl in der 5. Spielwoche der Fantasy Premier League

Fünf Spieler zur Auswahl in der 5. Spielwoche der Fantasy Premier League

- Anzeige -


Ilkay Gündogan

Nach einem Bankdrücken beim Comeback am Samstag gegen Crystal Palace stehen die Chancen gut, dass Gundogan gegen eine Abwehr von Nottingham Forest, die undicht aussah, in die Startaufstellung zurückkehren wird, obwohl sie in vier Spielen nur fünf Gegentore kassiert hat.

Manchester City könnte in einer Nacht leicht so viele Tore erzielen, und Gundogan wäre wahrscheinlich involviert, da nur Erling Haaland im Kader von Pep Guardiola bisher mehr Schüsse pro 90 Minuten abgegeben hat.

Wilhelm Saliba

Kein Gegentor für Arsenal beim letzten Mal und es war Salibas Innenverteidiger Gabriel, der den Siegtreffer erzielte, aber beide sehen weiterhin wie solide Defensiv-Picks aus, nicht zuletzt wegen ihrer guten Punktzahl im Bonuspunktesystem.

Saliba kam mit zwei Boni gegen Fulham davon und erhöhte seine Bilanz für die Saison auf sechs, und sein Preis von 4,7 Millionen ist ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Am Mittwochabend besucht eine ausgefallene Aston Villa die Emirate.

Rodrigo

Rodrigo, der seinen Platz in unserer Auswahl behält, obwohl er einem Zug mit einer Lücke folgt, ist immer noch eine Überlegung wert. Wenn Sie dachten, er sei eine gute Wahl, bevor Sie in Brighton spielten, sollte er immer noch vor einem Drei-Spiele-Lauf gegen Everton, Brentford und Forest sein.

Patrick Bamford steht kurz vor einer Rückkehr und Luis Sinisterra wartet in den Flügeln auf einen ersten Start, aber die jüngsten Kommentare von Jesse Marsch über Rodrigos Bedeutung als Ersatzkapitän und designierter Elfmeterschütze lindern unsere leichten Rotationsängste.

Lewis Dunk

Ein weiterer Innenverteidiger und, wenn wir ehrlich sind, nicht gerade die aufregendste Wahl, aber wenn Sie Geld aus der Verteidigung bewegen möchten, um in einige der derzeit aufstrebenden Mittelfeldspieler und Stürmer im mittleren Preissegment zu investieren, könnten Sie schlechter abschneiden als mit Dunk zu gehen.

Brightons zugrunde liegende Defensivzahlen machen sie nach vier Spielen zum viertbesten der Liga, und das ist keine große Überraschung, wenn man bedenkt, wie gut sie unter Graham Potter im Allgemeinen waren. Dunks Minuten sind sicher, was ihn zu einer soliden Wahl macht.

Pascal Groß

Eine günstigere Alternative zu Rodrigo. Nach seinem Doppelpack am Eröffnungswochenende gegen Manchester United kehrte Groß beim letzten Mal gegen Leeds in die Torschützenliste zurück, nachdem er in Spielwoche 3 eine Vorlage erhalten hatte.

Der Spielmacher von Brighton sitzt jetzt Rodrigo an der Spitze der Mittelfeld-Rangliste im Nacken, wird Ihnen aber eine Ersparnis von 0,7 Millionen gegenüber seinem Gegenstück aus Leeds bescheren. Drei Tore aus sechs Schüssen fühlen sich etwas unhaltbar an, aber wie bereits erwähnt, sind die nächsten Spiele stark.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare