Samstag, Juni 25, 2022
StartSPORTGerard Pique feiert in Stockholm mit einer jungen blonden Frau

Gerard Pique feiert in Stockholm mit einer jungen blonden Frau

- Anzeige -


Gerard Piques Trennung von Shakira mag viele überrascht haben, aber nicht das Paar, das bereits seit einigen Monaten entfremdet war, wie ihnen nahestehende Personen enthüllten.

Von dem Moment an, als die Nachricht bekannt wurde, kursierten viele Gerüchte über das Privatleben der Barcelona Innenverteidiger, der laut Boulevardzeitungen einen intensiven Lebensstil genießt.

Wie von Socialite berichtet, Pique ist aus geschäftlichen Gründen in die schwedische Hauptstadt Stockholm gereist und danach zu einer überfüllten Party voller Promis gegangen.

Die Veranstaltung, an der er teilnahm, war der internationale Gipfel „Brilliant Minds“, ein Kongress, der alle möglichen Persönlichkeiten aus allen Teilen der Welt zusammenbringt.

Pique wurde vom Spotify-CEO eingeladen, Daniel Ekder kürzlich einen Sponsorenvertrag abgeschlossen hat Barcelona.

Beeinflusser Katrin Zytomierska enthüllte einige Details von der Party und bestätigte dies Pique war zusammen mit einer blonden Frau da.

Pique trug wie alle anderen ein schwarzes Sweatshirt“, sagte sie zu Socialite.

„Es ist eine ganz besondere Party in Stockholm. Es war noch nicht sehr spät, 24:00 Uhr nachts.“

Nach ihren Angaben Pique getroffen Alicia Keys, Naomi Campbell und Eduard Nortonsowie andere Influencer und wichtige Geschäftsleute.

Handys waren auf der Party nicht verboten und es durften Fotos und Videos gemacht werden. In der Zwischenzeit hatte „Brilliant Minds“ alles zu bieten, darunter ein Karussell, eine Bühne auf dem Wasser, riesige Wunderkerzen und eine Live-Performance von Florence.

Der Fußballer hat in den vergangenen Wochen mit ihm über seine berufliche Zukunft gesprochen Xavi und Joan Laporta.

Er hat angeblich versprochen, sich in der kommenden Saison mehr auf den Fußball zu konzentrieren und weniger auf seine Geschäfte, die er über die Firma Kosmos abwickelt.

Das ist vielleicht leichter gesagt als getan, da es so viele Deals gibt, an denen Kosmos beteiligt ist, an denen das Unternehmen beteiligt ist FC Andorra Fußballmannschaft, die kürzlich die zweite Liga des spanischen Fußballs, LaLiga SmartBank, erreicht hat.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare