Sonntag, August 14, 2022
StartSPORTGiants enthüllen Wildcat-Formation mit dreiköpfigem Monster im Backfield

Giants enthüllen Wildcat-Formation mit dreiköpfigem Monster im Backfield

- Anzeige -


Das Trainingslager ist eine Zeit zum Experimentieren, und genau das tun die New York Giants mit einer Offensivformation, die sie diese Woche im Training eingeführt haben.

Während einzelner Übungen am Dienstag soll Wide Receiver Kadarius Toney als Wildcat-Quarterback einen Schnappschuss gemacht haben. Toney wurde flankiert von Running Back Saquon Barkley und Rookie Wideout Wan’Dale Robinson im Backfield. laut Dan Duggan von The Athletic.

ALLE Neuigkeiten von Giants direkt in Ihren Posteingang! Abonnieren Sie die The Aktuelle News on Giants Newsletter hier!

Am Montag schlug Duggan vor, dass Giants-Cheftrainer Brian Daboll etwas Besonderes für Toney kochen würde.

„Daböll sagte, er habe sich an Kadarius Toney gewandt, um nicht näher bezeichnete mehr Positionsflexibilität hinzuzufügen, und der Empfänger habe es begeistert angenommen.“ Das berichtete Duggan auf Twitter. „Können wir Wildcat sehen? Ich habe gesehen, wie Toney in der Einzelphase des Freitagstrainings einen Pass geworfen hat.

Tatsächlich spielte Toney am nächsten Tag Wildcat QB.

Kadarius der QB ist nichts Neues. Toney warf für 6.498 Yards und 69 Touchdowns in zwei Saisons als Starting Quarterback für sein Highschool-Team und wurde in seinem 247Sports-Rekrutierungsprofil als „ATH“ (Athlet) aufgeführt. Er versuchte sechs Pässe in vier Saisons in Florida, absolvierte drei davon für 82 Yards und einen Touchdown.

Toney versuchte auch drei Pässe als Rookie mit den Giants und vollendete einen davon gegen den Wide Receiver Sterling Shepard, um 19 Yards gegen die Kansas City Chiefs zu gewinnen.

Die Vervollständigung von Shepard unterstreicht Toneys Genauigkeit, aber er hat auch eine Menge Armkraft. Sehen Sie sich im Video unten an, wie er diesen Ball während des Trainings 2021 startet.

Toneys Quarterback-Erfahrung macht diese Entwicklung interessant, aber es ist die Vielseitigkeit der anderen beiden Spieler im Backfield, die die Wildcat-Formation wirklich verlockend macht.

Die Giants hoffen auf ein starkes Comeback von Saquon Barkley im Jahr 2022, und Brian Daboll scheint zu glauben, dass ein häufigerer Einsatz als Empfänger dies erleichtern wird.

Daboll sagte kürzlich, dass Barkley beim Training „explosiv“ aussieht, pro Jordan Raanan von ESPNund der Videobeweis unterstützt diese Vorstellung.

Ob Daniel Jones als Quarterback oder die neue Wildcat-Formation mit Kadarius Toney, der den Snap macht, Barkley wird als Passcatcher, der aus dem Backfield kommt, ein Matchup-Albtraum sein. Tae Crowder (der Linebacker im obigen Clip) hatte keine Chance in der Deckung, da Barkley schnell mehrere Meter Abstand schaffte, um an der linken Seitenlinie ein leichtes Tor zu erzielen.

Dabolls offensive Kreativität hat das Potenzial, Barkleys volles Potenzial freizusetzen, was wir nicht gesehen haben, seit er 2018 als Rookie die NFL mit über 2.000 Yards vor dem Scrimmage anführte.

Das Schöne an der neuen Wildcat-Formation der Giants ist die Vielseitigkeit aller drei Spieler im Backfield. Kadarius Toney hat Quarterback-Erfahrung, Saquon Barkley entwickelt sich eher zu einer Bedrohung, und Wan’Dale Robinson war früher ein Running Back.

Robinson, der von 247Sports als „APB“ (All-Purpose Back) Nr. 1 eingestuft wurde, nachdem er die High School verlassen hatte, hat im Giants-Trainingslager einige Übergaben gemacht.

Robinson wurde eher als Ballträger in Nebraska als in Kentucky eingesetzt, aber er beendete seine College-Karriere mit 691 Yards und vier Touchdowns bei 141 Carrys. Das sind 4,9 Yards pro Carry, was ein solider Durchschnitt für einen Mann ist, der nur 5 Fuß 8 groß ist und 185 Pfund wiegt.

Es wird interessant sein zu sehen, wie oft die Giants diese neue Wildcat-Formation einsetzen, da Daboll 2022 die dynamischsten Spielmacher des Teams entfesseln will.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare