Sonntag, Mai 22, 2022
StartSPORTGuardiolas „Enttäuschung“ über de Bruyne nach seinem Hattrick gegen Wolves

Guardiolas „Enttäuschung“ über de Bruyne nach seinem Hattrick gegen Wolves

- Anzeige -


RReaktion von Pep Guardiola nachdem seine Mannschaft aus Manchester City dem Gewinn des Premier League-Titels in der zweiten Saison in Folge mit einem einen Schritt näher gekommen war 5:1-Sieg bei den Wolverhampton Wanderers.

Gemäß Liverpool schlagen Aston Villa Am Dienstag, um mit den Blues wieder punktgleich zu werden, kehrte der Druck auf Guardiolas City zurück, um zu reagieren und den Drei-Punkte-Vorsprung wiederherzustellen.

Von Nervosität war bei City, die in Führung ging, nichts zu spüren Kevin de Bruyne in der siebten Minute.

Die Wölfe reagierten vier Minuten später durch Leander Dendoncker, aber De Bruyne fügte drei weitere Tore in einer Meisterklasse mit vier Toren hinzu, bevor Raheem Sterling die Niederlage vollendete.

Stadt der Champions Reisen nach West Ham United am Sonntag, bevor am letzten Tag der Saison (22. Mai) Steven Gerrards Aston Villa zu Gast war.

Liverpools zwei verbleibende Spiele umfassen eine Reise nach Southampton am 17. Mai, gefolgt von der Begrüßung der Wolves in Anfield zum Saisonfinale.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare