Donnerstag, Januar 27, 2022
StartSPORTHaaland: Dortmund drängt mich zu einer Entscheidung

Haaland: Dortmund drängt mich zu einer Entscheidung

- Anzeige -


Erling Haaland war von seiner besten Seite Borussia Dortmund am Freitag, als er beim 5: 1-Sieg seiner Mannschaft zwei Tore erzielte Freiburg in dem Bundesliga. Dass der Norweger in der Torschützenliste steht, ist nichts Neues, und seine Torerfolge haben natürlich zu vielen Spekulationen über seine Zukunft geführt.

Nach dem Spiel am Freitag sprach der 21-Jährige erstmals darüber, was auf ihn zukommt.

„In den letzten sechs Monaten habe ich mich aus Respekt dafür entschieden, nichts zu sagen Dortmund,“ Haland sagte Viaplay.

„Jetzt hat der Verein begonnen, Druck auf mich auszuüben, eine Entscheidung zu treffen, aber ich will nur Fußball spielen.“

Er erkannte, dass er möglicherweise in naher Zukunft eine Entscheidung über seine Zukunft treffen muss.

„Sie drängen mich, jetzt eine Entscheidung über meine Zukunft zu treffen, also muss ich bald eine Entscheidung treffen“, fügte er hinzu.

„Ich habe von Anfang an gesagt, dass ich mich auf den Fußball konzentrieren möchte, denn dann bin ich am besten, nicht wenn mir andere Dinge in den Sinn kommen.

„Jetzt haben sie eine Weile Druck gemacht. Also ist es an der Zeit, die Dinge in Gang zu bringen.“

Haland wurde gefragt, wann er eine Entscheidung treffen werde, bestand aber darauf, dass er sich nur darauf konzentrieren wolle, zu helfen Dortmund in dem Augenblick.

„Nicht jetzt, denn wir befinden uns mitten in einer schwierigen Phase mit vielen Spielen“, sagte der Norweger.

„Alles, was ich tun möchte, ist Fußball spielen.“

Haland ist unter Vertrag bei Dortmund bis 30. Juni 2024 und hat in diesem Sommer eine Ausstiegsklausel von 75 Millionen Euro.

Er war eng mit beiden verbunden Real Madrid und Barcelona sowie Top-Klubs aus der Premier League, die alle bereit wären, das notwendige Geld zu zahlen, um sich die Dienste eines Spielers zu sichern, der den europäischen Fußball für das nächste Jahrzehnt dominieren wird.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare