Sonntag, Oktober 2, 2022
StartSPORTHamilton habe "Verstappens Fähigkeiten nie erkannt", behauptet Horner

Hamilton habe „Verstappens Fähigkeiten nie erkannt“, behauptet Horner

- Anzeige -


Red-Bull-Boss Christian Horner sagt, er habe Lewis Hamilton noch nie das Talent von Max Verstappen in der Formel 1 loben hören.

Hamilton und Verstappen traten letztes Jahr in einem fesselnden Meisterschaftskampf von Kopf bis Fuß an, wobei das Drama während der gesamten Saison endete, als der Niederländer in der letzten Runde des Saisonfinales in Abu Dhabi kontrovers seinen ersten Weltmeistertitel holte.

Das Paar stieß auf der Strecke zahlreiche Male zusammen – am denkwürdigsten in Silverstone, Monza und Saudi-Arabien –, als sie während einer spannenden Saison um Punkte kämpften.

Doch Verstappens Rad-an-Rad-Begegnungen mit seinem engsten Konkurrenten, Charles Leclerc, im Jahr 2022 waren respektvoller, und Horner spielte auf diesen „gegenseitigen Respekt“ im Gegensatz zu 2021 an.

„Weißt du, es gibt einen Unterschied, es gibt vielleicht einen anderen Respekt gegenüber Charles“, sagte Horner Jenseits des Gitters Podcast.

„Seitdem sind sie um die Wette gefahren [being] Kinder, und es gab einen gegenseitigen Respekt. Ich habe noch nie gehört, dass Lewis Max‘ Fähigkeiten erkannt hat.

„Und so war natürlich ein bisschen mehr Nadel dabei, und das konnte man fühlen, und das konnte man zwischen diesen beiden Fahrern spüren.“

Horner fügte hinzu, dass Verstappen Hamilton bei seinem Streben nach einem achten Weltmeistertitel „erschüttert“ habe, während der Druck von dem Red-Bull-Star weg war, als er zum ersten Mal um die Meisterschaft kämpfte.

Auf die Frage, ob die Fahrer letztes Jahr auch in einem psychologischen Kampf in den Köpfen der anderen waren, sagte Horner: „Ich denke wohl, vielleicht eher in Lewis‘ Kopf.

„Weil er der siebenmalige Weltmeister ist, der alles zu verlieren hat, ist Max der junge Bursche, der Risiken eingeht, alles aufs Spiel setzt und nichts zu verlieren hat. Einige seiner Überholmanöver im letzten Jahr waren umwerfend, und ich glaube, das fing an, Lewis aus der Fassung zu bringen.“

In diesem Jahr hatte Hamilton mit einem unterdurchschnittlichen Mercedes-Auto zu kämpfen – er ist Sechster in der Meisterschaft und 167 Punkte hinter Verstappen, der beim nächsten Rennen in Singapur seinen zweiten Weltmeistertitel gewinnen könnte.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare