Dienstag, Dezember 6, 2022
StartSPORTHitze in Verbindung mit 6-Fuß-10-Scharfschützen-Big Man in Handelsangebot

Hitze in Verbindung mit 6-Fuß-10-Scharfschützen-Big Man in Handelsangebot

- Anzeige -


Seit Duncan Robinson seinen 5-Jahres-Vertrag über 90 Millionen US-Dollar bei den Miami Heat unterschrieben hat, befindet sich seine Karriere in South Beach in einem Abwärtstrend. Mit dem Auftauchen von Max Strus ist Robinson aus der Rotation der Heat gerutscht und es wurde bestätigt, dass die Heat nach einem Handelspartner für ihren Star suchen.

„Mit dem Auftauchen von Max Strus und Caleb Martin hat Miami Duncan Robinson in Handelsgesprächen zur Verfügung gestellt, sagten Liga-Quellen gegenüber HoopsHype.“ Michael Scotto berichtete für HoopsHype.

An einem 23.11. Spalte für den Bleacher-BerichtGreg Swartz teilte einen Handelsvorschlag mit, bei dem der Heat von Duncan Robinson gegen einen scharf schießenden großen Mann bei den Dallas Mavericks abgelöst wurde.

Miami Heat erhalten: Davis Bertans

Dallas Mavericks erhalten: Duncan Robinson

„Wenn Miami nach einem Startkraft-Stürmer sucht, Robinsons saftigen Vertrag kündigen und dabei keine Wahl verlieren will, ist es ein risikoarmer Schritt, Bertans zu holen.“ Swartz schreibt. „Ein Neuanfang neben Luka Dončić, einem Elite-Shooter, könnte genau das sein, was Robinson braucht, um wieder einer der besten Dreipunktschützen der NBA zu werden.“

Bertans schießt bei seiner Rückkehr nach einer Verletzung in dieser Saison über 55% von drei. Der 6-Fuß-10-Power-Forward verleiht dem Heat einen echten Power-Forward, den er anstelle von Robinson spielen kann, und außerdem einen hochwertigen Shooter. Im Heat-System könnte sich ein hervorragender Backup-Big Man erweisen.

Einer der Lichtblicke für die Heat in einem Deal für Davis Bertans ist, dass sie diesen Deal machen könnten, ohne einen Draft Pick in den Deal aufzunehmen. Aufgrund seines großen Kontrakts ist Robinson schwer zu handeln, ohne einen Draft Pick in das Handelspaket aufzunehmen. Mit Bertans schießen sie zurück, nachdem sie im Deal mit Robinson verloren haben, aber sie bekommen auch einen kürzeren Vertrag. Bertans Vertrag hat eine vorzeitige Kündigungsoption nach der nächsten Saison, und es gibt diesen Vorteil in einem Deal.

Das sagte Ira Winderman von South Florida Sun-Sentinel am 16. November, dass die Miami Heat Robinson zusätzliche Gelegenheiten gegeben hat, um ihn zu „präsentieren“ und ihn bei potenziellen Handelsangeboten attraktiver zu machen.

„Ich habe seit Beginn das Gefühl, dass Duncan Robinson so etwas wie eine Präsentation war. Aber wenn es hart auf hart kommt und defensive Abschreckung gefragt ist. Es ist offensichtlich, dass es für Erik Spoelstra immer noch schwierig ist, Duncan durch diese Minuten zu reiten. Selbst wenn Duncan schießt, wenn das Spiel eng ist oder die Heat zur Schlusszeit vorne liegen, hat Erik Spoelstra in diesen Minuten eine klare Präferenz für Max Strus gezeigt. Andererseits spielte Spoelstra, selbst als sich die Heat vom 13. Platz gegen die Suns geschlagen geben mussten, im vierten Viertel immer noch nicht gegen Duncan, während Strus, der über drei Viertel torlos geblieben war, das gesamte vierte spielte“, sagte Winderman.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare