Montag, August 15, 2022
StartSPORTi's Guide zu den Kadern der Hundert Männer für 2022 und den...

i’s Guide zu den Kadern der Hundert Männer für 2022 und den 8 Schlüsselspielern, die es zu beobachten gilt

- Anzeige -


Das umstrittene 100-Ball-Turnier kehrt für seine zweite Ausgabe mit einem erneut mit Stars besetzten Line-Up zurück

Nach einem holprigen Start inmitten vieler Widerstände hoffen die Organisatoren der zweiten Ausgabe des Hundert, dass dieses Mal das Cricket für sich sprechen kann, wenn das innovative Format der EZB im Herzen des britischen Sommers im Mittelpunkt steht.

Der letztjährige Eröffnungswettbewerb gipfelte im Sieg für Southern Brave aus Aegeas Bowl im Lord’s, wobei der irische Schlagmann Paul Stirling mit 61 aus 36 Bällen die Hauptrolle spielte.

Wird die Mannschaft von James Vince noch einmal den ganzen Weg gehen können?

ich wirft einen Blick auf die Läufer und Reiter des diesjährigen Wettbewerbs, der am Mittwoch, den 3. August beginnt und bis Samstag, den 3. September läuft.

Potenzielle Gewinner. Unbestrittene Qualität bei Moeen, Livingstone und den Aussies Matthew Wade und Kane Richardson. Die einheimischen Stars in Will Smeed und Chris Benjamin werden auch die bahnbrechenden Kampagnen von 2021 verfolgen wollen.

Kader komplett: Liam Livingstone, Moeen Ali, Adam Milne, Benny Howell, Will Smeed, Chris Benjamin, Miles Hammond, Henry Brookes, Jack Leach, Matthew Wade, Kane Richardson, Tom Helm, Graeme van Buuren, Imran Tahir, Dan Mousley

Eine Mannschaft, die wenig Starnamen hat und ihren wichtigsten Spieler aus Übersee, den Australier Glenn Maxwell, vor dem Ende des Turniers verlieren wird, könnte Schwierigkeiten haben, das letztjährige Tiefstergebnis zu verbessern.

Kader komplett: Zak Crawley, Mark Wood, Glenn Maxwell (wird durch Josh Inglis ersetzt, wenn Maxwell zum internationalen Dienst aufbricht), Eoin Morgan, Mason Crane, Dan Lawrence, Adam Rossington, Ravi Bopara, Brad Wheal, Kieron Pollard, Liam Dawson, Nathan Ellis , Jordan Thompson, Daniel Bell-Drummond, Chris Wood, Ben McDermott, Toby Roland-Jones, Jamie Smith

Schlagkraft in der Tiefe, mit Buttler, Salt und Andre Russell, sowie hochwertigen ausländischen Bowlern in Sri Lanka, Wanindu Hasaranga und Aussie Sean Abbott, machen sie zu Anwärtern.

Kader komplett: Jos Buttler, Ollie Robinson, Phil Salt, Matt Parkinson, Tom Hartley, Tom Lammonby, Colin Ackermann, Wayne Madsen, Fred Klaasen, Calvin Harrison, Andre Russell, Laurie Evans, Wanindu Hasaranga, Dan Worrall, Sean Abbott, Richard Gleeson, Mitchell Stanley, Ashton Turner

Kein Ben Stokes, der sich vor Englands Tests gegen Südafrika ausruht, aber ein Kader, zu dem Du Plessis, Brook, Dwayne Bravo, Adil Rashid und Wahab Riaz gehören, wird hoffen, zumindest den Eliminator zu erreichen.

Kader komplett: Adil Rashid, David Willey, Faf du Plessis, Harry Brook, Brydon Carse, Matthew Potts, John Simpson, Adam Lyth, Callum Parkinson, Dwayne Bravo, Wahab Riaz, Adam Hose, Roelof van der Merwe, Luke Wright, Jordan Clark, Michael Pepper, Ben Raine, David Wiese

Dunkle Pferde, die sich gegenüber dem letzten Jahr verbessern konnten, insbesondere mit der Drehung des T20-Spezialisten Sunil Narine und den Schlägen gegen den Südafrikaner Rilee Rossouw und den Aussie Hilton Cartright.

Kader komplett: Sam Billings, Rory Burns, Sam Curran, Tom Curran, Will Jacks, Sunil Narine, Jason Roy, Nathan Sowter, Reece Topley, Jordan Cox, Rilee Rossouw, Danny Briggs, Hilton Cartwright, Matt Milnes, Jack Leaning, Pat Brown, Mohammad Hasnain, Jack Haynes

Vince hat Hampshire bereits zum T20 Blast-Titel in diesem Sommer geführt, und mit Braves Kombination aus mysteriösem Spin, Tempo und Schlagtiefe wird der Titelverteidiger das Team sein, das es erneut zu schlagen gilt.

Kader komplett: Jofra Archer, Alex Davies, George Garton, Chris Jordan, Tymal Mills, Craig Overton, James Vince, Ross Whiteley, Quinton de Kock (wird durch James Fuller ersetzt, wenn de Kock im internationalen Dienst ist), Marcus Stoinis (wird ersetzt von Paul Stirling, wenn Stoinis im internationalen Dienst ist), Jake Lintott, Tim David, Joe Weatherley, Daniel Moriarty, Rehan Ahmed, Finn Allen, Michael Hogan

Interessante ausländische Spieler sind der afghanische Khan und der Australier Daniel Sams, aber es sind zwei Engländer – Dawid Malan und Alex Hales – die vielleicht die größten Punkte zu beweisen haben. Unwahrscheinliche Konkurrenten.

Kader komplett: Matthew Carter, Marchant de Lange, Lewis Gregory, Rashid Khan (wird durch Tabraiz Shamsi ersetzt, wenn Rashid im internationalen Dienst ist), Alex Hales, Dawid Malan, Tom Moores, Steven Mullaney, Joe Root, Colin Munro, Luke Wood, Luke Fletcher, Samit Patel, Sam Cook, Ian Cockbain, Tom Kohler-Cadmore

Wird seinen Kapitän früh an den englischen Testdienst verlieren, aber eine Gruppe hochwertiger englischer Schläger in Joe Clarke, Tom Banton und Ben Duckett könnte sie weit bringen.

Kader komplett: Jonny Bairstow, Ollie Pope, Ben Duckett, Jake Ball, David Payne, Leus du Plooy, Ryan Higgins, Josh Cobb, Joe Clarke, Tom Banton, Adam Zampa, David Miller, Naseem Shah, Sam Hain, Jacob Bethell, Matt Critchley, Noor Ahmad, George Scrimshaw

Jedes einzelne Spiel der Herren- und Damenturniere wird live auf Sky Sports übertragen. Die Männer beginnen heute Abend um 19:00 Uhr mit dem Titelverteidiger Southern Brave, der im Ageas Bowl in Southampton gegen Welsh Fire antritt. Die Frauen starten eine Woche später, am 11. August – mit den letztjährigen Gewinnern Oval Invincibles und Northern Superchargers im The Oval.

Die BBC zeigt außerdem 18 Live-Spiele, darunter das Auftaktspiel der Männer am Mittwochabend (Übertragung ab 18.30 Uhr auf BBC Two und iPlayer) sowie die beiden Endspiele von Lord’s am 3. September.

Darüber hinaus wird jedes einzelne Frauenspiel kostenlos auf dem YouTube-Kanal von Sky Sports ausgestrahlt, wobei 10 Männerspiele ebenfalls auf derselben Plattform verfügbar sind.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare