Freitag, August 12, 2022
StartSPORTItalienische Polizei: Hackerangriff auf ESC

Italienische Polizei: Hackerangriff auf ESC

- Anzeige -

Die russische Hackergruppe „Killnet“ soll beim ESC-Finale einen Hackerangriff geplant haben. Laut italienischer Polizei konnte dies vereitelt werden.

Die italienische Polizei hat nach eigenen Angaben Hackerangriffe beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) in Turin verhindert. Hacker haben am Eröffnungsabend am Dienstag und während des Endspiels von Samstag auf Sonntag versucht, in Systeme einzudringen, teilte die Polizei in Turin am Sonntag mit.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare