Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartSPORTJalen Hurts schickte eine 3-Wörter-Nachricht an Nick Sirianni auf Eagles Final Drive

Jalen Hurts schickte eine 3-Wörter-Nachricht an Nick Sirianni auf Eagles Final Drive

- Anzeige -


Alles, was für die Philadelphia Eagles schief gehen konnte, ging über drei Viertel schief. Sie schlafwandelten ohne Wecker, der sie aus dem Schlaf reißen konnte. Irgendwie fanden sie sich auf wundersame Weise in der Lage, einen Go-Ahead-Touchdown mit 1:20 im Spiel zu erzielen.

Jalen Hurts nahm den Snap von der 7-Yard-Linie und lief unberührt in der Mitte. Jason Kelce sprintete direkt ins Spiel, täuschte die Verteidigung und ließ sie glauben, dass Hurts sich weit aufteilen würde. Nö. Hurts raste geradeaus zur Endzone, wo das Maskottchen der Indianapolis Colts auf ihn wartete. Sein Touchdown sicherte den Eagles einen 17:16-Sieg.

„Es war in der Tasche und dann haben wir es herausgezogen“, sagte Hurts über das spielentscheidende Spiel. „Und ich denke, wir haben es zur richtigen Zeit, zum richtigen Spiel herausgeholt und wir haben wirklich hart gearbeitet, um zu versuchen, auf die gleiche Seite zu kommen, da rauszugehen und auszuführen. Erstens, zu wissen, wie wir es ausführen werden, und zu wissen, warum wir das Stück ausführen werden. Ein verdammter Anruf des Trainers, eine verdammte Hinrichtung durch die Offensive Linemen, und wir haben einen Weg gefunden.

Die Eagles gingen in 11 Spielen 75 Yards und brannten 3:17 Minuten nach der Uhr auf dem spielgewinnenden Drive, unterstützt von einer riesigen Interferenzstrafe bei einem Pass, der für Miles Sanders bestimmt war. Hurts schwankte nie und predigte im Gedränge eine beruhigende Botschaft. Der MVP-Kandidat war entschlossen, das Versprechen zu erfüllen, das er Nick Sirianni vor Beginn der Fahrt gegeben hatte.

„Er hat mir nur gesagt, ich soll so sein, wie ich bin. Ich sagte: ‚Ich habe dich.‘ Wirklich einfach“, sagte Hurts. „Ich habe das Gefühl, dass es nie einen Zweifel gibt. Ich habe das Gefühl, dass es nie einen Zweifel gab. Selbst wenn du verlierst, gibt es keinen Zweifel.“

Nick Sirianni wirkte etwas emotional, nachdem er die Colts im Lucas Oil Stadium besiegt hatte. Er kniff die Wangen zusammen und hielt den Kopf gesenkt, als er zuvor das Feld verlassen hatte Umarmung von Howie Roseman außerhalb der Umkleidekabine der Besucher.

Er schlug auch auf seine Brust und riefen einige Eagles-Fans an sitzt hinter der Bank. Dieser hat Sirianni viel bedeutet, der drei Jahre als Co-Trainer in Indianapolis verbracht hat. Hurts stellte sicher, dass er ihm nach dem Dub den Spielball zuwarf.

„Tolle Heimkehr für ihn und ich bin froh, dass wir ihm den Sieg bescheren konnten“, sagte Hurts. „Ich weiß, als er das Feld verließ, wurde er ein wenig emotional, und ich denke, das hat nicht geholfen, als ich ihm den Ball zuwarf.

„Der Trainer bekommt nicht genug Anerkennung für das, was er tut und was er für uns war. Er macht einen tollen Job. Ich freue mich, dass er gewonnen hat. Und wir hören uns immer gegenseitig an, welche Mentalität wir uns für das Team wünschen und welche Herangehensweise wir haben wollen.“

Syrer auch bekundete seine Unterstützung für Frank Reich, seinen Mentor und Freund. Die Colts feuerten Reich am 7. November und ersetzten ihn durch Jeff Saturday.

„Ich liebe Frank Reich“, sagte Sirianni. „Er ist einer der verdammt besten Fußballtrainer, die ich je erlebt habe. Sie wollen nicht wissen, was ich denke, ob er hier sein sollte oder nicht, Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, was ich wirklich denke.“

Hurts hat nach jedem einzelnen Spiel in dieser Saison davon gesprochen, „nach dem Standard zu spielen“. Sieg oder Niederlage, keine Leistung hat seinen hohen Erwartungen oder denen seiner Teamkollegen entsprochen. Der Sieg am Sonntag über Indianapolis war nicht anders. Die Eagles stehen 9-1, aber es war nicht gut genug.

„Es ist ein besonderes Gefühl, weil ich nach jedem Spiel zurückblicke und ehrlich beurteile, was wir hätten besser machen können, um uns in eine bessere Position zu bringen.“ Hurts sagte Reportern. „Natürlich, um zu gewinnen, aber auf dem Niveau zu spielen, das wir anstreben. Wir investieren jeden Tag viel Arbeit. Wir investieren jeden Tag so viel Arbeit, um zu versuchen, dieses Spiel auf eine bestimmte Art und Weise zu spielen, und Perfektion ist etwas, das niemals eingefangen werden wird, aber warum nicht danach streben?

„Warum nicht dem Standard nachjagen? Warum nicht dem goldenen Standard nachjagen, Dinge richtig zu machen? Mit den richtigen Details auszuführen, die richtigen Grundlagen zu haben – das ist etwas, dem wir jeden Tag nachjagen … also haben wir während des gesamten Spiels nie geschwankt. Ich denke, es gab Dinge, die in Bezug auf unsere Hinrichtung nicht in unsere Richtung gelaufen sind, und wir haben uns in eine schlechte Position gebracht, aber wir waren nie aus dem Kampf heraus.“



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare