Donnerstag, Januar 27, 2022
StartSPORTJets bringen Fan-Favoriten mit massivem Vorteil zurück: Bericht

Jets bringen Fan-Favoriten mit massivem Vorteil zurück: Bericht

- Anzeige -


Die New York Jets beginnen damit, die Teile für ihre vollständige Offseason-Liste zusammenzusetzen, während sie die Seite zur Offseason 2022 umblättern.

Obwohl es hier Anfang Januar technisch gesehen ein Team auf dem Papier geben wird, wird es in den nächsten paar Monaten mit der freien Agentur und dem NFL-Entwurf 2022 immer noch eine Menge Umsatz geben.

Obwohl ein Spieler, den Jets-Fans diesen Sommer wahrscheinlich auf ihrem Kaderblatt eingekreist haben werden, zurückgekehrt ist.

ALLE aktuellen Jets-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang! Mach mit beim The Aktuelle News on Jets Newsletter hier!

Schließen Sie sich The Aktuelle News auf Jets an!

NFL-Reporter Aaron Wilson auf Twitter geteilt dass Wide Receiver Lawrence Cager am Mittwoch, dem 12. Januar, mit den Jets einen „Reserve-Future“ unterzeichnet hatte.

Als Gang Green Anfang der Woche seine „zukünftigen“ Neuverpflichtungen ankündigte, tauchte Cagers Name nicht auf der Liste auf. Er war auch nicht auf dem offiziellen Dienstplan der Jets aufgeführt.

Der 24-jährige Wideout trat ursprünglich 2020 als ungedrafteter Free Agent aus Georgia in die Liga ein. Kurz nach dem Draft unterschrieb er bei den Jets.

Obwohl Cager . seinen Namen nicht hörte, galt als einer der Free Agents mit der höchsten Priorität auf dem Markt.

Der Grün-Weiße war schon lange fasziniert von seiner freakigen Größe (6 Fuß – 5, 220 Pfund) und hielt ihn für einen Rohdiamanten.

Die Fans stimmten zu und er wurde zu einem Kulthelden unter der Fangemeinde. Mit dieser Größe und einigen faszinierenden Highlights aus seiner College-Zeit spekulierten viele Leute, ob er ein großer Spieler in der NFL werden könnte oder nicht.

In den ersten beiden Jahren bei den Profis hat sich das Talent nicht zu sofortigem Erfolg umgesetzt.

Cager hat während seiner Zeit bei den Jets und den Cleveland Browns nur in drei Spielen gespielt und nur zwei Fänge für 35 Yards registriert.

Jetzt, da er nach New York zurückgekehrt ist, hoffen die Fans erneut, dass das offensichtliche Talent, das unter der Oberfläche steckt, endlich verwirklicht werden kann.

Was ihm an Erfahrung fehlt, macht er durch die Größe mehr als wett. Cagers 6-Fuß-5-Rahmen ist bei weitem der höchste Wide Receiver auf der Jets-Liste und stellt eine potenzielle Waffe für die rote Zone mit einer Brandon Marshall-ähnlichen Flügelspannweite dar.

Die Jets haben viele faszinierende Teile an der breiten Empfängerposition, aber es gibt nicht genug Starpower.

Elijah Moore hat das Potenzial, ein echter Wideout Nr. 1 zu werden, aber es fehlen einige der normalen prototypischen Elemente auf der Checkliste wie die Größe.

Veteran Corey Davis ist wahrscheinlich besser geeignet, in einem Robin für eine Batman-Rolle zu spielen, als die beste Option einer NFL-Offensive bei einem Passangriff zu sein.

Die Position des Slot-Empfängers ist in der Nebensaison sehr im Fluss, da sowohl Braxton Berrios als auch Jamison Crowder uneingeschränkte Free Agents sein werden.

Was den Grünen und Weißen fehlt, ist ein Alpha im empfangenden Korps, das Spiele übernehmen und gegnerische Defensivkoordinatoren zwingen kann, um sie herum zu planen.

Mit vielen Assets, mit denen man arbeiten kann, werden die Jets einige Optionen haben, um in dieser Nebensaison einige Züge zu machen.

Ein möglicher Schritt, der in den sozialen Medien viel Fahrt aufnimmt, ist die Übernahme des Wide Receivers Calvin Ridley von Atlanta Falcons.

Diese Woche, Connor Hughes von The Athletic befürwortet für die Jets, um „für Calvin Ridley zu handeln“.

Es wird interessant sein zu sehen, ob General Manager Joe Douglas am Ende so aggressiv wird, wie er diese Woche in seinem Pressebericht in Bezug auf potenzielle Akquisitionen für bewährte Talente anspielte.

Folgen @BoyGreen25 & @obermüller_nyj auf Twitter für die neuesten Nachrichten von New York Jets, Gerüchte, neue Takes und mehr!

WEITER LESEN: Vorgeschlagener Handel lässt Jets junge athletische Startlinebacker landen



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare