Samstag, September 24, 2022
StartSPORTJets WR Garrett Wilson verdient den „Superstar“-Vergleich mit Pro Bowl WR

Jets WR Garrett Wilson verdient den „Superstar“-Vergleich mit Pro Bowl WR

- Anzeige -


Es ist fair zu sagen, dass die Aktie für Garrett Wilson, den Wide Receiver der New York Jets, der am Wochenende kommt, gestiegen ist.

Auf das ehemalige Produkt aus dem Bundesstaat Ohio war in der Kupplung Verlass, um für sein Team zu liefern, und er stellte nicht nur Videospielnummern auf, sondern half auch dabei, den Dub zu holen.

Das sorgte in der Liga für Aufsehen und brachte ihm natürlich ein ziemlich hohes Lob von den nationalen Medien ein.

Der Youngster beendete den Tag mit acht Receptions für über 102 Receiving Yards und zwei Touchdowns. All diese Marken führten das Team und besiegelten einen unwahrscheinlichen 31-30-Sieg über die Cleveland Browns.

Nach dem Spiel wurde Wilson von allen als das zweite Kommen von etwas Besonderem gekrönt. Obwohl niemand so nachdrücklich war wie der ehemalige NFL-Quarterback und aktuelle ESPN-Fernsehanalyst Dan Orlovsky auf Steh auf:

„Der Zielrekord für Anfänger liegt bei 167 Zielen, Garrett Wilson sollte das brechen. Wenn ich die Jets wäre, werfe ich ihm den Ball mindestens 10 Mal pro Spiel zu. In diesem letzten Drive habe ich nur gesagt, wirf den Ball zu Nr. 17. Finde einfach Nr. 17 und wirf ihm den Ball zu, du wirst das Spiel gewinnen, wenn du es tust, und sie haben es wirklich getan. Er ist der beste Offensivspieler der Jets seit 20 Jahren? Ich meine, er wird der nächste Justin-Jefferson-Superstar am Wide Receiver.“

Nun, ein Typ namens Curtis Martin, der in der Pro Football Hall of Fame ist, hat vielleicht etwas zu einem dieser Kommentare zu sagen, aber der Punkt bleibt.

Wilson ist ein besonderes Talent und offensichtlich haben die Jets das erkannt. Gang Green wählte ihn in der ersten Runde des NFL-Entwurfs 2022 zur Nummer 10 der Gesamtwertung.

Wenn er jedoch die Hälfte des Spielers sein kann, der Jefferson für die Minnesota Vikings geworden ist, werden die Jets in hervorragender Form sein, wenn es nach vorne geht.

In seinen ersten beiden Spielzeiten (und seinem Wechsel) hat der ehemalige LSU-Star die Rekordbücher auf der Position des Wide Receivers neu geschrieben:

Irgendwie ist Jefferson erst 23 Jahre alt und konnte sofort Eindruck machen. In ähnlicher Weise war Wilson in der Lage, diese Spielzüge in nur seinem zweiten Spiel zu vollbringen, stellen Sie sich nur vor, wie er sich im Laufe der Saison entwickeln wird.

Dies wirft eine überaus wichtige Frage auf, die sich derzeit jeder Jets-Fan stellt: Ist das das wirkliche Leben?

Die Jets sind berüchtigt dafür, jedes Jahr den falschen Mann für den Draft auszuwählen. Haben sie es endlich richtig gemacht? Was ist Wilsons Decke? War dies einfach das Ergebnis eines Spielskripts, das um einen heißen Typen herum aufgebaut war, oder war dies ein Zeichen für die Zukunft?

Andy Vasquez von NJ Advance Media hat sich mir in meinem Podcast angeschlossen und seine Gedanken zu diesem Thema geteilt:

„Das Größte, wenn man ihn in zwei regulären Saisonspielen beobachtet, ist, dass er einfach offen wird. Ich habe noch keinen Jets-Empfänger gesehen, der sich ständig öffnet. Ich denke nicht, dass es nach dem, was wir am Sonntag gesehen haben, zu weit hergeholt ist, dass man ein starkes Argument vorbringen könnte, dass er bereits der beste Empfänger im Team ist. Was er mit diesem ersten Touchdown gemacht hat, die Bewegung, die er an der Torlinie gemacht hat, und wie offen er geworden ist, es gibt nicht viele Jungs in der Liga, die das können.

Vasquez gab zu, dass es noch sehr früh ist, aber Wilson wird im Laufe der Saison nur besser und er wird erfahrener.

Dies ist eine aufregende Zeit, um ein Jets-Fan zu sein, und mit so vielen brodelnden Offensivfiguren scheint das Team zu glauben, dass es mit jedem Team in der NFL Schläge austauschen kann.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare