Freitag, Juni 24, 2022
StartSPORTJimmy Butler schließt alle Gerüchte über New York Knicks

Jimmy Butler schließt alle Gerüchte über New York Knicks

- Anzeige -


Es ist offiziell NBA-Gerüchtesaison. Links und rechts wird eine absolut absurde Anzahl möglicher Transaktionen verworfen. Das starke Hitze wurden an einige der Gerüchte angehängt, die rund um den Verband kursierten. Das Franchise wurde mit dem Hinzufügen von All-Stars verknüpft Donovan Mitchell, Bradley Beal, Joel Embiidund mehr.

The Heat hat sich sogar an der Spitze des größten Gerüchts in der NBA wiedergefunden. Es wurde berichtet, dass Kyrie Irving Interesse daran hat, der Miami Heat beizutreten. Miami war eines von sechs Teams, die Adrian Wojnarowski berichtete dass Kyrie als Team aufgeführt ist, für das er spielen möchte. Während sie möglicherweise im Rennen sind, um einen zweiten Superstar in Irving hinzuzufügen, erhielten die Heat in einer Erklärung von Jimmy Butler am 22. Juni weitere gute Nachrichten.

Trotz mehrerer NBA-Stars in Handelsgerüchten wurde der Miami Heat versichert, dass ihr Star keiner von ihnen ist. Jimmy Butler, nachdem er bei einer Veranstaltung seine Affinität zu New York City erklärt hatte, wehrte schnell alle Gerüchte ab, dass er bald zu den New York Knicks gehen könnte.

Jimmy Butler hat sich kürzlich mit den Leuten von Van Leeuwen zusammengetan, um seinen Big Face Coffee in Eiscremeform zu den Massen zu bringen, und bei der Veranstaltung erzählte er, wie es zur Zusammenarbeit kam.

„Als wir uns hingesetzt und geredet haben [in November]er hat mich dazu gebracht, mich in New York zu verlieben“, sagte Butler separat und stellte mit einem Lachen klar: „Das bedeutet nicht, dass ich zu den Knicks komme.“

Van Leeuwen, Mitbegründer, sprach über die Zusammenarbeit und sagte:

„Wir haben mit Big Face Coffee an einem Affogato-Eisgeschmack zusammengearbeitet – es ist kalt gebrühtes Eis, das mit Eis mit Milchgeschmack verwirbelt wird“, sagte Ben Van Leeuwen, Mitbegründer von Van Leeuwen.GMA.‘ „Jimmy und ich trafen uns im November und innerhalb weniger Minuten sagte ich: ‚Wow, dieser Typ meint es ernst mit Kaffee.‘ Dann habe ich den Kaffee probiert und gesagt, dass sie wirklich gute Produkte haben.“

Der Kaffeeliebhaber, der zum Geschäftsinhaber wurde, zeigte seine Leidenschaft für das Getränk zunächst mit einem skurrilen, selbst betriebenen Kaffeewagen, um andere Spieler in der NBA-Blase von Orlando während der Saison 2020 zu bedienen. Im vergangenen Herbst begann Butler offiziell mit dem Verkauf von Bohnen unter seinem Label Big Face Coffee.

Die neue Geschmacksrichtung Big Face Coffee Affogato ist bis zum 15. September in allen Van Leeuwen Scoop Shops in New York, New Jersey, Kalifornien, Pennsylvania und Texas sowohl als Scoop als auch als Pint erhältlich. Außerdem wird zum allerersten Mal eine saisonale Geschmacksrichtung von Van Leeuwen landesweit online erhältlich sein.

Seit der Gründung von Big Face Coffee ist Butler stolz darauf, mit guten Menschen zusammenzuarbeiten, um das Geschäft auf die nächste Stufe zu heben.

„Ich hatte das große Glück, auf meinem Weg viele großartige Menschen zu treffen, die mir dabei halfen, Wege zu finden, besser zu werden“, sagte Butler. „Ich bin so aufgeregt, dass jeder es ausprobieren kann.“

Probieren Sie die Zusammenarbeit selbst in einem teilnehmenden Scoop-Shop aus oder bestellen Sie online hier.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare