Samstag, Oktober 1, 2022
StartSPORTJoshua hat Verträge für den Fury-Kampf erhalten, verrät Warren

Joshua hat Verträge für den Fury-Kampf erhalten, verrät Warren

- Anzeige -


Frank Warren, Promoter von Tyson Fury, sagt, dass Verträge für einen voraussichtlichen rein britischen Weltmeistertitelkampf an seinen Rivalen Anthony Joshua geschickt wurden.

Joshua scheint Furys ursprüngliches Angebot einer 60:40-Aufteilung des Geldbeutels zugunsten des Champions für den Kampf angenommen zu haben, der voraussichtlich vor Ende des Jahres in Großbritannien stattfinden wird.

Warren schrieb in seiner Daily-Star-Kolumne: „Die Verträge wurden an Anthony Joshuas Team geschickt. Sie werden am Freitagmorgen angekommen sein.

„Jetzt warten wir darauf, dass sie sie durchgehen und unterschreiben, damit wir eines der größten Events des britischen Boxsports veranstalten können.

„Seit dem Tod der Königin war Tyson respektvoll und hielt seinen Rat, während wir hinter den Kulissen an dem Deal arbeiten.

„Der nächste Schritt war die Übersendung der Verträge, die wir versprochen hatten, Joshua würde bald eintreffen. Ich gehe nicht davon aus, dass es Probleme geben wird. Wir alle wollen, dass dieser Kampf stattfindet.“

Fury machte Joshua Anfang dieses Monats in einem Social-Media-Video das Angebot, nachdem Oleksandr Usyk, der Joshua letzten Monat zum zweiten Mal besiegt hatte, angedeutet hatte, dass er dieses Jahr nicht mehr kämpfen wird.

Das Managementteam von Joshua, 258, antwortete in einer Erklärung, dass es alle Bedingungen akzeptiert und sich auf zukünftige Entwicklungen freut.

Einige mögen argumentieren, dass die beiden Niederlagen in Folge, die Joshua erlitten hat, den Kampf etwas weniger attraktiv machen als an verschiedenen Punkten, als er in den vergangenen Jahren knapp war.

Aber Warren sagte: „Der WBC-Titel wird auf dem Spiel stehen, aber es wird genauso viel um die Angeberrechte zwischen den beiden gehen.

„Seit Jahren wollen wir, dass dies geschieht, und wir waren uns schon einmal nahe, aber jetzt scheint der Zeitpunkt gekommen zu sein, an dem es endlich passieren wird.“

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare