Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartSPORTKapitän Williamson fällt verletzungsbedingt aus dem Kader der England Lionesses

Kapitän Williamson fällt verletzungsbedingt aus dem Kader der England Lionesses

- Anzeige -


Englands Kapitänin Leah Williamson hat sich vor den Testspielen gegen die USA und Tschechien nach einer Verletzung aus dem Kader zurückgezogen.

Der Fußballverband bestätigte, dass Williamson die Gruppe verlassen und zur Rehabilitation zu Arsenal zurückkehren sollte, nachdem er das nicht näher bezeichnete Problem im Training aufgegriffen und einer Bewertung unterzogen hatte.

Es war bereits bekannt geworden, dass die Verteidigerin Lucy Parker zu West Ham zurückgekehrt war, nachdem sie sich am Sonntag im League Cup-Spiel bei den London City Lionesses verletzt hatte.

Lotte Wubben-Moy, eine weitere Verteidigerin von Arsenal, und der Stürmer von Manchester United, Nikita Parris, wurden in den Kader aufgenommen.

Die Abgänge von Williamson und Parker folgen dem von United-Stürmerin Alessia Russo, die am Montag verletzungsbedingt ausschied.

Sarina Wiegmans Europameisterin trifft am Freitag in einem ausverkauften Spiel im Wembley-Stadion auf den Weltmeister USA, bevor sie vier Tage später im Amex-Stadion gegen die Tschechische Republik antritt, während die Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft im nächsten Sommer in Australien und Neuseeland weitergehen.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare