Samstag, Mai 21, 2022
StartSPORTKardinäle aufgefordert, All-Pro Free Agent Defensive Lineman zu verpflichten

Kardinäle aufgefordert, All-Pro Free Agent Defensive Lineman zu verpflichten

- Anzeige -


Die Arizona Cardinals begannen am 13. Mai mit dem Minicamp und konnten immer noch einen weiteren Körper in der Verteidigungslinie gebrauchen.

Nachdem sie den All-Pro-Pass-Rusher Chandler Jones in Free Agency verloren hatten, entwarfen die Cardinals in der dritten Runde des NFL-Entwurfs 2022 zwei Edge-Rusher – Cameron Thomas von San Diego State und Myjai Sanders von Cincinatti.

Es ist zwar möglich, dass sich jeder Rookie zu fähigen Pass-Rushern entwickeln kann, aber es wird schwierig sein, die Lücke von Jones zu füllen, der 2021 zum dritten Mal als Cardinal den Pro Bowl erreichte und in 15 Spielen 10,5 Säcke verzeichnete.

Die Cardinals könnten eine weitere Veteranenpräsenz in ihrer Verteidigungslinie nutzen, um neben dem defensiven Ende des Pro Bowl, JJ Watt, zu spielen.

Alex Sutton von Cards Wire glaubt, dass Ndamukong Suh ein Spieler ist, den die Cardinals im Auge behalten sollten.

„In der letzten Saison spielte Suh in allen 17 Spielen für die Bucs und sammelte 6 Säcke und 13 QB-Hits“, sagte Sutton. „Er hatte auch sieben Tackles für den Verlust. Es ist ziemlich offensichtlich, dass er immer noch spielen kann, und vielleicht ist das beste Merkmal seine ständige Verfügbarkeit, etwas, mit dem die Cardinals entlang der Verteidigungslinie zu kämpfen haben.

ALLE Neuigkeiten zu den Cardinals direkt in Ihren Posteingang! Treten Sie dem bei The Aktuelle News on Cardinals Newsletter hier!

Schließen Sie sich The Aktuelle News on Cardinals an!

Suh ist den Cardinals-Fans ein bekanntes Gesicht, da der fünfmalige Pro Bowler 2018 einen Einjahresvertrag bei den Los Angeles Rams unterzeichnete. Seit 2019 ist Suh bei den Buccaneers und gewann 2020 mit dem Team einen Super Bowl.

Nachdem er Logan Hall mit seinem Erstrunden-Pick im NFL-Entwurf 2022 gedraftet hat, ist eine Rückkehr zu den Buccaneers für Suh weniger wahrscheinlich.

„Die Bucs waren gegenüber Verteidiger Ndamukong Suh lauwarm, noch bevor sie ihren Top-Draft-Pick gegen einen Spieler auf seiner Position in Logan Hall eingesetzt haben“, schrieb Greg Auman von The Athletic am 5. Mai. „Ihn jetzt zu verpflichten, wäre ein aktiver Chip Halls Rolle, bevor sie überhaupt gesehen haben, was er kann. Bucs-GM Jason Licht sagte, er würde die Verpflichtung von Suh nicht verschließen, sagte dann aber: „Es gibt viele Verletzungen, die das ganze Jahr über passieren“, was darauf hindeutet, dass er nur im Falle einer schweren Verletzung eine Option sein könnte.

Die ehemalige Nr. 2 der Gesamtwertung im Draft 2010 hat seit der Saison 2011 kein einziges Spiel verpasst und bleibt ein fester Bestandteil der Defensive.

Im Alter von 35 Jahren wird Suh jedoch wahrscheinlich Einjahresverträge akzeptieren. Suh schloss 2021 einen Einjahresvertrag mit den Bucs im Wert von 6 Millionen US-Dollar ab.

Während Suh 2021 in 63 % der Snaps spielte, gibt es Grund zur Frage, ob er sich wieder mit Defensivkoordinator Vance Joseph vereinen könnte. 2016 spielte Suh in Miami unter Joseph.

Die Cardinals haben mit Thomas und Sanders zwei Rookies in der Defensive Line. Wenn JJ Watt gesund war, zeigte er eine phänomenale Präsenz, und die Cardinals haben auch Dennis Gardeck, der 2020 sieben Säcke angesammelt hat.

Die Nr. 2 der Gesamtwertung 2010 steht noch am 13. Mai zur Verfügung und es gibt Grund zu der Annahme, dass die Cardinals Interesse haben könnten, wenn man bedenkt, dass es ihnen an Tiefe mangelt.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare