Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartSPORTKemba Walker als mögliches Ziel für Celtics-Rivalen benannt: Exec

Kemba Walker als mögliches Ziel für Celtics-Rivalen benannt: Exec

- Anzeige -


Der frühere Wächter der Boston Celtics, Kemba Walker, ist ein Free Agent geblieben, seit die Detroit Pistons vor Beginn der Saison auf ihn verzichteten. Walker spielte zuletzt für die New York Knicks in der vergangenen Saison, aber er ist möglicherweise nicht mehr lange auf dem freien Markt, da die Teams beobachten, was sie tun und was nicht.

Ein leitender Angestellter der Western Conference nannte Walker als mögliches Ziel für die Golden State Warriors, während er mit Sean Deveney von The Aktuelle News Sports über ihre Optionen sprach.

„Es gibt Point Guards, wenn sie ein Risiko eingehen wollten, einen Kemba Walker zur Not. Es gibt Jungs da draußen. Sie müssen nur herausfinden, was ihre rote Linie ist, wenn sie bei einem dieser Typen abdrücken.“

Nach dem Verlust von Gary Payton II, Otto Porter Jr. und Nemanja Bjelica in der Nebensaison ist die Warriors-Bank in dieser Saison einen Schritt zurückgetreten. Am 22. November hat ihre Bank mit minus 7,9 Punkten pro 100 Besitztümer als Einheit die schlechteste Nettobewertung der Liga, wenn sie auf den Platz gehen.

In der vergangenen Saison erzielte Walker in 37 Spielen mit den Knicks durchschnittlich 11,6 Punkte, 3,5 Assists und drei Rebounds pro Spiel, während er im Durchschnitt 25,6 Minuten benötigte.

Der Wächter der Los Angeles Clippers, John Wall, drückte seine Enttäuschung darüber aus, dass Veteranen wie Walker derzeit nicht in der NBA spielen, weil er glaubt, dass sie jungen Teams helfen können.

„Ich denke, es ist für viele großartige Veteranen, die wir in dieser Liga haben, irgendwie frustrierend, weil viele dieser Jungs verdrängt werden“, sagte Wall. „Wir haben so viele großartige Jungs wie Melo, Dwight … sogar Kemba Walker … Sie brauchen erfahrene Jungs, die diesen jungen Teams so viel wie möglich helfen, ihnen eine Art Anleitung geben und ihnen beibringen, was los ist.“

Walker kam ein Jahr nach Walls erstem Jahr in der Liga in die NBA. Walker und Wall waren Divisionsrivalen, als sie während ihrer Zeit bei den Charlotte Hornets bzw. Washington Wizards von 2011 bis 2019 gegeneinander spielten.

Obwohl er keinem NBA-Team angehört, wird Walker während der gesamten Saison 2022-23 immer noch viel Geld verdienen. Laut Spotrac wird Walker 27.431.078 $ mit den Oklahoma City Thunder und 9.165.471 $ mit den Pistons verdienen. Wenn man all das zusammenzählt, wird Walker 36.596.549 US-Dollar verdienen, während er derzeit nicht für ein Team spielt.

Während er am 12. November von Adrian Wojnarowski von ESPN zu „The Woj Pod“ interviewt wurde, erzählte Walker, was er Jayson Tatum und Jaylen Brown erzählte, als viele ihre Übereinstimmung in Frage stellten.

„Sie haben immer die Gespräche gesehen und alle haben gesagt, dass sie nicht miteinander spielen können, aber … ich habe ihnen immer gesagt: ‚Diese Organisation geht buchstäblich nirgendwo hin ohne euch beide.‘ Meine Hauptsache gegenüber diesen Jungs war, dass sie sich lieben mussten… Jayson und Jaylen, ihr beiden müsst so gut wie möglich zusammenkommen und dieses Team in dieses gelobte Land führen. Ohne diese beiden Jungs können sie nirgendwohin gehen.“

Walker sprach dann darüber, wie gut die beiden waren und wie stolz er auf seine ehemaligen Teamkollegen war.

„Diese beiden Jungs sind so besonders, und sie haben es gezeigt. Ich war wirklich stolz auf diese Jungs“, sagte Walker. „Diese beiden Jungs sind einfach zwei besondere Talente und besondere Menschen. Sie haben es geschafft, und es war wirklich, wirklich cool, sie letzte Saison in der Meisterschaft zu sehen.“

Walker spielte 2019 mit Tatum und Brown für das Team USA und von 2019 bis 2021 für die Celtics.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare