Sonntag, Januar 23, 2022
StartSPORTKlitschko beschuldigt Fury, nach Usyk-Anschuldigung im Glashaus zu leben

Klitschko beschuldigt Fury, nach Usyk-Anschuldigung im Glashaus zu leben

- Anzeige -


Tyson Fury wurde von Wladimir Klitschko beschuldigt, „in einem Glashaus zu leben“, nachdem der WBC-Schwergewichts-Weltmeister Oleksandr Usyk als „einen kleinen Steroid-Mann“ bezeichnet hatte.

Zwischen Fury und dem britischen Rivalen Anthony Joshua, der letztes Jahr im Tottenham Hotspur Stadium seine drei WM-Titel an den Ukrainer verloren hatte, hat sich ein Wortgefecht entwickelt.

Ein zukünftiger Kampf mit Usyk, um den unangefochtenen Weltmeister zu bestimmen, muss mindestens bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2022 warten, wobei Joshua nach Aktivierung seiner Rückkampfklausel gegen Usyk erneut antreten wird.

Und da Fury bereit ist, seinen Titel gegen Dillian Whyte zu verteidigen, hat der Zigeunerkönig beide Rivalen ins Visier genommen.

„Du hast einen kleinen Steroid-Mann aus dem Mittelgewicht kommen lassen, der sich über dir setzt und alle deine Gürtel nimmt“, sagte Fury über Joshua und Usyk.

„Es wird einen echten britischen Lancaster-Bomber wie mich brauchen, um die nutzlosen Kleinen zu entlasten … die Gürtel zu holen und sie nach Großbritannien zurückzubringen.“

Klitschko verteidigte daraufhin seinen Landsmann und nannte Fury einen „Heuchler“.

Er fügte hinzu: „Sie leben in einem Glashaus und jemand muss Ihre Steine ​​​​wegnehmen. War vor nicht allzu langer Zeit vor unserem Kampf, bei dem Sie WIRKLICH positiv getestet wurden. Jeder kann es googeln. Bleiben Sie edel !!!”

Auch Fury konnte nicht widerstehen, gegen seinen ehemaligen Rivalen zurückzuschlagen, nachdem er 2015 in Düsseldorf über 12 Runden triumphiert hatte.

Er antwortete Klitschko: „Schade, dass jemand nicht Sie sein kann, da Sie sogar in 12 Runden einen Schuss landen können.

„Und jetzt hat Opa die Zeit mitgenommen! Usyk und ihr zusammen könnten einen Mann wie mich nie besiegen.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare